FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Berichte

(ml) Es sind jetzt nur noch 8 Tage, dann startet der FC Strausberg (FCS) in seine sechste Oberligasaison. Und gleich am ersten Spieltag wartet mit Aufsteiger und Nachbar SV Viktoria Seelow beim Flutlicht-Derby in der Energie-Arena ein echtes Highlight. Anstoß am kommenden Freitag, dem 02.08.2019, wird um 19:30 Uhr sein und der FCS hofft – trotz der Ferienzeit – natürlich auf viele Zuschauer. Mit dabei sind dann auch die Neuzugänge, die Trainer Christof Reimann in den vergangenen Wochen akribisch getestet hat.

Veröffentlicht am: 25.07.2019

(ml) Der FC Strausberg (FCS) bastelt nach dem Klassenerhalt weiter kräftig am Oberligateam für die neue Saison. Fünf Spieler haben den Verein verlassen und wurden gebührend bereits beim letzten Heimspiel Anfang Juni gegen Aufsteiger Lichtenberg 47 (0:0) verabschiedet. Besonders der Weggang von Stürmer Martin Kemter (27) schmerzt, trug er doch mit seinen 6 Saisontoren in 21 Spielen zum Klassenerhalt bei. Nun sah er unter Trainer Christof Reimann nach drei erfolgreichen Jahren in Strausberg keine Perspektive mehr und hat seinen Vertrag – im Gegensatz zu 17 Spielern aus dem aktuellen Kader – nicht verlängert.

Veröffentlicht am: 27.06.2019

Sponsors

© 2019 FC Strausberg e.V.