FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Berichte C1 19/20

Acht lange Jahre ist es nun schon her, dass die C-Junioren des FC Strausberg (FCS) das letzte Mal einen Aufstieg feiern konnten. 2011/12 wurden sie Erster der Landesklasse Ost und sicheren sich so einen der begehrten Plätze in der höchsten Spielklasse auf Landesebene, der Brandenburgliga. Auch wenn die abgelaufene Saison 2019/20 der Landesklasse Ost coronabedingt nicht regulär zu Ende gespielt werden konnte, haben es die Spieler von Trainer Marcel Vogel in 12 gewerteten Spielen geschafft, 26 Punkte einzufahren und auf Platz 2 der Tabelle zu landen. Das reichte für den Aufstieg in die Brandenburgliga und stellt eine bemerkenswerte Leistung dar.

Veröffentlicht am: 21.07.2020

Zum letzten Punktspiel der Hinrunde machten wir uns auf den Weg nach Hennigsdorf. Der Gegner schwankte stark in seinen letzten Ergebnissen. Wir erwarteten folglich eine „Wundertüte“, schauten aber nur auf uns. Das war auch bitter nötig. Schließlich mussten wir auf gleich fünf Positionen umstellen und auf sechs Stammkräfte verzichten

Veröffentlicht am: 24.11.2019

Heute, am 10. Spieltag, empfingen wir die Jungs des SC OHV Velten. Nach den Siegen gegen Zehdenick (6:1) und Schönow (12:0) wollten die Jungen Wilden auch heute erneut gewinnen, obwohl wichtige Leistungsträger krankheits- oder verletzungsbedingt fehlten. So ergänzten wir die Spielerdecke mit wichtigen Leistungsträgern aus der C2. Die Strausberger agierten heute in einer sehr hohen Ausrichtung, um den Gegner gleich ordentlich unter Druck zu setzen.

Veröffentlicht am: 18.11.2019

In der 3. Runde des Landespokals empfingen die Jungen Wilden den Tabellenführer der LK Nord/ West, die SG Bornim, aus Potsdam. Logisch, dass wir einen spielstarken Gegner erwarteten. Unsere Zielstellung war es, vor allem den Zuschauern mal wieder ein tolles Spiel zu bieten und zu zeigen, dass auch wir in der LK Ost guten Fußball spielen können.

Veröffentlicht am: 01.11.2019

Zum 6. Spieltag der LK Ost erwarteten wir einen spielstarken Gegner aus Birkenwerder. Entsprechend körperlich und inhaltlich intensiv war die Trainingswoche. Auf besten Naturrasen, bei bester Kulisse wurde pünktlich angepfiffen. Die Gäste begannen recht bissig und zielstrebig auf unser Tor zu spielen. Etwas beeindruckt zogen sich die Jungen Wilden erst einmal zurück und tasteten den Gegner weiter ab.

Veröffentlicht am: 30.09.2019

Wie groß Brandenburg sein kann, konnten wir am Samstag erfahren. Die zweite Runde des Landespokals bescherte uns ein Auswärtsspiel in Weisen ganz in der Nähe von Wittenberge. Gute 3 Std. planten wir für die Anreise ein und sollten doch 15 Min. später als geplant ankommen. Zielstellung gegen den Tabellenletzten der LK Nord/West war klar eine Runde weiter zu kommen.

Veröffentlicht am: 22.09.2019

Am 4. Spieltag der LK Ost reisten die Jungen Wilden nach Glienicke. Dort angekommen standen wir vor verschlossenen Türen. Die Schlüsselübergabe am Vorabend klappte nicht, so konnten wir erst mit 30 – Minütiger Verspätung in die Kabinen. Bei dem bis dato Tabellenvorletzten wartete ein riesiger Kunstrasenplatz und ein steinharter Ball bei gutem Fußballwetter auf.

Veröffentlicht am: 09.09.2019

Mit einem 11:0 gegen den FSV Rot Weiß Prenzlau starteten die Jungen Wilden sehr erwartungsvoll ins neue Spieljahr. Eine Woche später jedoch wurde man geerdet, nachdem mehr oder weniger der Schiedsrichter großen Anteil an der 6:7 Niederlage bei starken Bernauer hatte. So erwartete man heute die SpG aus Basdorf bei Gluthitze auf heimischen Kunstrasen. Unabhängig vom Ergebnis sollten heute erst einmal die Trainingsinhalte auf den Platz gebracht werden.

Veröffentlicht am: 03.09.2019

Für hervorragende Vereinsarbeit wurde der FCS mit einer Fußball – Ferien – Freizeit für seine C – Junioren ausgezeichnet. Zwölf der insgesamt 31 C – Junioren und zwei Betreuer durften im Zeitraum 21. – 27.07.19 an dieser kostenlosen Freizeit der Egidius – Braun – Stiftung in Leipzig teilnehmen.

Veröffentlicht am: 31.07.2019

Sponsors

© 2020 FC Strausberg e.V.