FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Berichte C1

In der 3. Runde des Landespokals empfingen die Jungen Wilden den Tabellenführer der LK Nord/ West, die SG Bornim, aus Potsdam. Logisch, dass wir einen spielstarken Gegner erwarteten. Unsere Zielstellung war es, vor allem den Zuschauern mal wieder ein tolles Spiel zu bieten und zu zeigen, dass auch wir in der LK Ost guten Fußball spielen können.

Veröffentlicht am: 01.11.2019

Wie groß Brandenburg sein kann, konnten wir am Samstag erfahren. Die zweite Runde des Landespokals bescherte uns ein Auswärtsspiel in Weisen ganz in der Nähe von Wittenberge. Gute 3 Std. planten wir für die Anreise ein und sollten doch 15 Min. später als geplant ankommen. Zielstellung gegen den Tabellenletzten der LK Nord/West war klar eine Runde weiter zu kommen.

Veröffentlicht am: 22.09.2019

Am 4. Spieltag der LK Ost reisten die Jungen Wilden nach Glienicke. Dort angekommen standen wir vor verschlossenen Türen. Die Schlüsselübergabe am Vorabend klappte nicht, so konnten wir erst mit 30 – Minütiger Verspätung in die Kabinen. Bei dem bis dato Tabellenvorletzten wartete ein riesiger Kunstrasenplatz und ein steinharter Ball bei gutem Fußballwetter auf.

Veröffentlicht am: 09.09.2019

Mit einem 11:0 gegen den FSV Rot Weiß Prenzlau starteten die Jungen Wilden sehr erwartungsvoll ins neue Spieljahr. Eine Woche später jedoch wurde man geerdet, nachdem mehr oder weniger der Schiedsrichter großen Anteil an der 6:7 Niederlage bei starken Bernauer hatte. So erwartete man heute die SpG aus Basdorf bei Gluthitze auf heimischen Kunstrasen. Unabhängig vom Ergebnis sollten heute erst einmal die Trainingsinhalte auf den Platz gebracht werden.

Veröffentlicht am: 03.09.2019

Für hervorragende Vereinsarbeit wurde der FCS mit einer Fußball – Ferien – Freizeit für seine C – Junioren ausgezeichnet. Zwölf der insgesamt 31 C – Junioren und zwei Betreuer durften im Zeitraum 21. – 27.07.19 an dieser kostenlosen Freizeit der Egidius – Braun – Stiftung in Leipzig teilnehmen.

Veröffentlicht am: 31.07.2019

Sponsors

© 2019 FC Strausberg e.V.