FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Berichte D1-Junioren Saison 2017-2018

Nachdem die Jungen Wilden gegen den FSV Lok Eberswalde (1:4), den FC Schwedt (2:1) und FV Preussen Eberswalde (1:4) durchaus sehr gute Fußballspiele zeigten, jedoch alle bitter verloren hatten, trat man heute die weite Auswärtsreise zum Tabellenletzten nach Angermünde an. Zielstellung war, mit drei Punkten wieder heim zu kehren. Doch das gestaltete sich als sehr schwierig. Die Jungen Wilden trafen auf einen sehr passiven Gegner, der im Abwehrpressing vor allem das Zentrum stark zu verdichten suchte, um nach Ballgewinn schnell unser Tor zu bespielen.

Veröffentlicht am: 06.05.2018

Auswärts mussten die Jungen Wilden im letzten Spiel der Hinrunde in Zepernick antreten. Aufgrund der Witterungslage und etlicher Krankmeldungen innerhalb der letzten Wochen konnte man leider nicht besonders gut vorbereitet in die Pflichtspiele starten. So standen von insgesamt 24 Spielern im gesamten D – Jugend – Bereich lediglich 10 auf dem Platz. Und viele von diesen zehn starteten erst am Donnerstag wieder ins Training

Veröffentlicht am: 11.03.2018

Zum Ende der Hallensaison folgten die Jungen Wilden noch einer Einladung des JFC Berlin. Es waren insgesamt 10 ambitionierte Berlin – Brandenburger Mannschaften aus Bezirks-, Landes-, und Verbandsliga am Start. Gleich zwei aneinander grenzende Hallen standen für das Turnier zur Verfügung. So war ein reibungsloser Ablauf des Turniers gewährleistet.

Veröffentlicht am: 12.02.2018

Auf ging’s für die Jungen Wilden zum Onkel – Dieter – Cup nach Neukölln bei Cimbria Trabzonspor Berlin. Trabzonspor spielt derzeit um den Aufstieg in die Landesliga und hatte ein breites Teilnehmerfeld geladen. Auf einem kleinen Spielfeld wurde mit halber Bande, auf 3×2 – Meter – Tore, im Modus Jeder gegen Jeden gespielt.

Veröffentlicht am: 28.01.2018

Zum zweiten Hallenturnier folgten die Jungen Wilden einer Einladung der SG Borussia Fürstenwalde zum Pneuhage – Cup 2018. Im Modus Jeder gegen Jeden wurde auf 5×2 – Meter – Tore, ohne Bande und nach alten Hallenregeln gespielt. Es waren sechs Teams aus den Kreisligen Ost- und Südbrandenburg vor Ort. Die Jungen Wilden – als einziger Vertreter der Landesliga – komplettierten als siebentes Team das Teilnehmerfeld und machten diesen Klassenunterschied sehr deutlich………….

Veröffentlicht am: 21.01.2018

Auf ging’s für die Jungen Wilden in die Hallenturnier – Saison. Zum ersten Turnier der U13 lud der LL – Aufstiegsaspirant vom SC Union Südost Berlin. In einem breiten-, jedoch ausgeglichenen Teilnehmerfeld waren sechs Teams am Start. Es wurde sinnvollerweise mit Futsal – Ball, nach alten Hallenregeln, je 12 Min. und im Modus Jeder gegen Jeden gespielt. Die Jungen Wilden spielten stark auf und zeigten ihre herausragenden individuellen Qualitäten.

Veröffentlicht am: 08.01.2018

Der 8. Spieltag stand unter eher schlechten Vorzeichen. Aufgrund mehrerer krankheitsbedingter Ausfälle der Jungen Wilden, sollte das Spiel erst gar nicht stattfinden. Zusammen mit Staffel- und Nachwuchsleitung fand man jedoch eine Lösung, um das letzte Pflichtspiel des Jahres doch spielen zu können. Beide Mannschaften lieferten sich heute ein Landesligaspiel der besseren Sorte.

Veröffentlicht am: 26.11.2017

Heute nun empfing man am vorgezogenen 5. Spieltag den Angermünder FC. Wenn man auch einigen der favorisierten Teams viel abverlangen konnte, war nach vier verlorenen Pflichtspielen in Folge Katerstimmung angesagt. Insgesamt schenkte man den Gegner einfach zu viel. Dennoch haben sich die Jungen Wilden heute einen Dreier entschlossen vorgenommen……..

Veröffentlicht am: 16.10.2017

Obwohl die Trainingsziele nicht gänzlich erreicht wurden, sollte heute nun nach zwei Trainingstagen innerhalb der „neuen“ Schulwoche das erste Pflichtspiel zu Hause gegen den FV Eintracht Wandlitz starten. Dafür standen den Jungen Wilden leider nur der Kunstrasenplatz und nicht alle Leistungsträger zur Verfügung.

Veröffentlicht am: 11.09.2017

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.