FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Berichte

Zum letzten Spieltag der Saison empfingen wir im heimischen SEP im Stadion den Tabellendritten SV Zehdenick 1920. Ein Spiel, in dem es um nichts mehr ging – wir bleiben Zweiter, die Gäste Dritte – egal, wie dieses Spiel hier ausgehen würde.Unsere Gäste hatten am Ende mehr Biss und konnten somit einen Auswärtsdreier einfahren.

Veröffentlicht am: 18.06.2018

Seitdem zur Vorwoche die Meisterschaft entschieden war, ging es heute für uns beim FSV Bernau darum, die Vizemeisterschaft zu zementieren. Irgendwie brachte das Trainerduo eine Mannschaft zusammen – neben den Dauerverletzten gesellten sich nun auch noch Krankheitsausfälle hin zu – so dass sich einige auf für sie ungewohnten Positionen wieder fanden. Zudem brannte der Planet die siebzig Minuten unaufhörlich.

Veröffentlicht am: 11.06.2018

Zum Spitzenspiel in der Landesklasse Ost empfingen wir als aktueller Tabellenzweiter den Tabellenführer FC Schwedt 02. Das es heute zu dieser Konstellation kam, verdanken wir einer überragend gespielten Saison unseres Teams. Mit einem Sieg heute hätten wir die Tür zum Staffelsieg und den damit verbunden Aufstieg in die Brandenburgliga weit aufstoßen können. Doch es kam anders.

Veröffentlicht am: 07.06.2018

Zum heutigen 19 Spieltag empfingen wir bei hochsommerlichen Temperaturen die Vertretung von SV Glienicke Nordbahn, nördlich von Berlin. Nach der erneuten zweiwöchigen Zwangspause galt es heute den Rhythmus schnell wieder zu finden. Und das sah anfangs sehr gut aus. Unser Team startete die Partie hellwach und kreierte gleich zu Beginn Tormöglichkeiten. Eine davon nutzte Heinicke zur frühen Führung, als Lerch genial durch das Mittelfeld bedient wurde.

Veröffentlicht am: 28.05.2018

Durch den Rückzug zweier Vereine aus der Landesklasse Ost ist an einen Rhythmus im Spielbetrieb aktuell nicht zu denken. Zu lange Pausen liegen derzeitig zwischen den Spieltagen, so dass das Team sich immer wieder neu auf diese Situation einstellen muss. Geplagt von Langzeitverletzten, Kurzurlaubern und anderen Abwesenheiten war die Personaldecke heute sehr dünn, nur ein ………

Veröffentlicht am: 14.05.2018

Im Nachholspiel des 15. Spieltages trafen wir auf heimischen Geläuf im SEP auf Naturrasen bei kühlen und sehr windigem Wetter auf Lok Eberswalde. Es war das zweite Spiel in einer für unser Team zu absolvierenden englischen Woche. Man war gespannt, wie die Mannschaft diese Aufgabe bewältigen würde, zumal vormittags noch einige Spieler bereits im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ die Fussballschuhe schnürten.
Um es vorweg zu nehmen, es war heute kein Spiel unserer Mannschaft für die Lehrbücher

Veröffentlicht am: 26.04.2018

Zum Nachholspiel es 13. Spieltages empfingen wir bei vorsommerlichen Temperaturen auf Naturrasen im Stadion des SEP die Mannschaft vom Birkenwerder BC 1908. Erneut wurden wir von Spielern unserer zweiten Mannschaft unterstützt, die derzeitig die Langzeitverletzten ersetzen müssen. Mit einem Sieg wollten wir heute unsere obere Tabellenposition festigen.

Veröffentlicht am: 23.04.2018

Frühlingshaftes Wetter und ein zum Teil schwer zu bespielendes, nasses Geläuf erwartete uns heute beim Auswärtsauftritt in Klosterfelde gegen die Spielgemeinschaft Wandlitz/ Basdorf. Einige Ausfälle galt es zu kompensieren, so dass das Trainergespann sich wieder etwas einfallen lassen musste.

Veröffentlicht am: 16.04.2018

Bestes Wetter lud am heutigen Sonntagvormittag zum zweiten Auswärtsspiel in Folge ein. Diesmal erwarteten uns die Preußen aus Eberswalde zum nächsten Spitzenspiel auf dem fast noch immer wie neu wirkenden Kunstrasen im Westend. Das Lazarett hatte sich gelichtet und somit konnte die schwere Auswärtsaufgabe angegangen werden.

Veröffentlicht am: 12.03.2018

Nach der gefühlt sehr langen Winterpause ohne Wettkampf stand an diesem eisigen, jedoch sonnigen Sonntagvormittag das Nachholspiel des 10. Spieltages und Spitzenduell – der Zweite traf auf den Dritten – auf dem schmalen Zehdenicker Kunstrasen an. Wir trafen bereits im Herbst schon einmal aufeinander, als wir dort knapp im Pokal unterlegen waren. Die Vorzeichen für heute standen zudem mehr als schlecht.

Veröffentlicht am: 06.03.2018

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.