FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

NOFV-Oberliga Nord: Saison 2014/2015

Nun ist es passiert – am Freitag riss nach 8 Spielen ohne Niederlage beim Heimspiel unserer ERSTEN die Serie ungeschlagener Spiele in Rückrunde. Schon in den Wochen zuvor hatten wir das ein oder andere Mal kurz vor einer Niederlage gestanden, rissen aber das Ruder immer noch herum. Auch am Freitag sah es nach der ersten Halbzeit gar nicht schlecht aus, denn die ging (auch eine Parallelität zu den letzten Heimspielen) zu unseren Gunsten aus. Die Brandenburgliga-Reserve aus Sachsenhausen erwies sich aber von Minute 1 an als spielstarker Gegner, bei dem man sich wundert, weshalb er nicht weiter oben in der Tabelle zu finden ist. Nach 11 Minuten waren wir mit Fortuna im Bunde, als es Elfmeter für den TuS hätte geben können

Veröffentlicht am: 15.04.2024

In der Vorstandssitzung am Dienstag zog Trainer Roman Sedlak ein vorläufiges Saisonfazit und stellte fest, dass der Plan, die drei Mannschaften der ERSTEN, ZWEETEN und der U19 eng zu verzahnen und voll auf regionale Spieler, bestenfalls solche mit FCS-Gen, zu setzen, aufgegangen ist. Kein Spieler, der von Roman zur ZWEETEN delegiert wurde, hat dies als Affront angesehen; im Gegenteil, sie hauen sich auch in der Kreisliga richtig rein. Und Roman behielt auch Recht, dass der Übergang vom Nachwuchs in den Männerbereich auch für super ausgebildete U19-Spieler, die letzte Saison noch in der U19-Brandenburgliga spielten, ein echter Schritt ist, der Zeit benötigt.

Veröffentlicht am: 13.04.2024

Hier erhaltet ihr die Übersicht aller Spiele mit Ergebnissen und Spielberichten von unseren U6-Junioren bis zur 1. Männermannschaft.

Veröffentlicht am: 12.04.2024

Cheftrainer Roman Sedlak brachte es nach dem Spiel auf den Punkt: 30 Minuten Fußball reichten zum Sieg. In der ersten Halbzeit kam unser Team mit den Rahmenbedingungen gar nicht zurecht. Es war im schönen Uckerstadion ziemlich warm und wir ließen jegliche Laufbereitschaft vermissen. Nach 7 Minuten verletzte sich dann auch noch Luis und musste vom Platz; Joel ersetzte ihn. Es passte zu dieser ersten Halbzeit, dass wir dann auch noch einen Foulelfmeter in der 13. Minute kläglich verschossen und uns durch die ersten 45 Minuten ohne größere Gelegenheiten durchlavierten. Roman brachte mit Wiederanpfiff mit Erik und Mo zwei frische Kräfte, aber auch das half zunächst nichts. Es war wohl so, dass die Mannschaft dachte, auch mit zwei Gängen niedriger kann man in Prenzlau bestehen. Der FSV-Coach hatte aber nach der Pause den Torjäger vom Dienst, Denny Zabel, gebracht und der netzte dann nach 54 Minuten zur nicht unverdienten Führung für die Hausherrn ein.

Veröffentlicht am: 08.04.2024

Wie immer führen wir für die Kleinfeldjahrgänge in der letzten Ferienwoche in den Sommerfreien ein eigenes Fußballcamp durch, zu dem wir natürlich nicht nur die SpielerInnen des FCS, sondern alle Fußballbegeisterten Kids einladen. Gemeint sind die Jahrgänge 2011 bis 2018. Hier ist der Link zum Camp:

http://www.fc-strausberg.de/wp-content/uploads/2024/03/Fussballcamp-2024.pdf

Veröffentlicht am: 04.04.2024

Die 103 Zuschauer, die trotz nasskalten Wetters den Weg in unsere ENERGIE-Arena am Gründonnerstag gefunden hatten, werden ihr Kommen nicht bereut haben. Sie sahen ein Flutlichtspiel unserer ERSTEN gegen ein technisch starkes Team aus Oranienburg. Die Brandenburgligareserve des OFC Eintracht wusste zu gefallen und verlangte unserem Team alles ab, um am Ende mit drei Punkten dazustehen. Irgendwie ging es immer hoch und runter mit leichtem Übergewicht für unsere Farben, aber Oranienburg blieb immer gefährlich und steckte nie auf. Das Spiel war auch chancentechnisch eine Blaupause zum letzten Heimspiel gegen Eintracht Wandlitz. Nach einer kurzen Abtastphase, in der wir uns auch auf unseren starken Schlussmann Juppi verlassen konnten, gingen wir in der 21. Minute durch unseren Kapi Sven mit 1:0 in Führung. Roger hatte von halbrechts einen Freistoß punktgenau vor das Tor gebracht und Sven war von der Abwehr am Elfmeterpunkt komplett allein gelassen worden; er köpfte unhaltbar ein. Seinem Team hätte der Kapitän weitere Sicherheit geben können, ja müssen, als er sowohl in der 27. Minute, als auch in der 42. Minute jeweils nach toller Balleroberung frei vor dem Gästetorwart verzog

Veröffentlicht am: 04.04.2024

Hier erhaltet ihr die Übersicht aller Spiele mit Ergebnissen und Spielberichten von unseren U6-Junioren bis zur 1. Männermannschaft.

Veröffentlicht am: 04.04.2024

FROHE OSTERN!!! in gut einer Stunde startet in der ENERGIE-ARENA die Partie unserer ERSTEN gegen den Oranienburger FC Eintracht II. Ab 19:30 Uhr rollt der Ball im abendlichen Flutlicht und wir freuen uns, wenn der ein oder andere den Weg zu uns findet. Schließlich wollen die Jungs von Trainer Roman Sedlak die Serie ungeschlagener Spiele in der Rückrunde und den Druck auf die vorderen Ränge erhöhen.

Veröffentlicht am: 28.03.2024

Es war der 4. Sieg in der Rückrunde und es war ein verdienter Sieg unserer ERSTEN. Die Energie-Arena war wunderbar vorbereitet worden (danke an die Firma Kreitlow für die Arbeit) und einem Flutlichtspiel stand nichts im Wege. Das Wetter war zwar so lala, das Spiel aber über weite Strecken ansehnlich, was auch an den Gästen lag. Die erste Halbzeit gehörte ganz klar unserem jungen Team und in Flo´ Wirtz-Manier lag der Ball nach gefühlt 10 Sekunden bereits im Wandlitzer Kasten. Lichte hat gut nachgesetzt und die Unordnung in der Gästedefensive eiskalt ausgenutzt. Zwar zeigten sich die Wandlitzer im Anschluss nicht geschockt, waren aber in der Defensive – anders, als wir – deutlich anfälliger.

Veröffentlicht am: 25.03.2024

Sponsors

© 2024 FC Strausberg e.V.