FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

10.06.15, Kreisliga Nord 8.Spieltag E2-Junioren vs. SV Blau – Weiß Petershagen/ Eggersdorf II, 5:4

E2-Junioren – Kreisliga Nord
FC STRAUSBERG – SV BLAU – WEIß PETERSHAGEN/ERGGERSDORF II, 10.06.2015

Zielstrebigkeit führt zum Erfolg

Mit der zweiten Vertretung des SV Blau – Weiß Petershagen/ Eggersdorf empfingen wir heute einen weiteren Ortsnachbarn zum Derby. Wir wollten die zusätzlich aus der E1 verstärkten Gäste nicht unterschätzen und gut ins Spiel kommen.

In der Anfangsphase zeigten sich die Gäste sehr aufmerksam und gedankenschnell. Davon ließen sich die Jungen Wilden jedoch nur kurz beeindrucken und zeigten auch ihre spielerischen Fähigkeiten. Es ging auf und ab. Zunächst gingen wir in Führung. Die Gäste glichen aus und gingen kurz darauf in Führung. Wiederum glichen wir aus und bogen das Spiel zum 3:2 zur Halbzeit. Schon hier hätten wir mit mehr Coolness vor dem Tor eigentlich höher führen können.

In der zweiten Halbzeit wollten wir mehr über das Kombinationsspiel das Spiel gestalten. Kurz nach Wiederanpfiff konnten unsere Gäste zunächst ausgleichen. Doch danach spielten überwiegend nur noch die Jungen Wilden. Sehr zielstrebig suchten wir den Weg nach vorn. Mit feinen und variablen Kombinationen erspielten wir uns zahlreiche Torchancen. Leider nutzen wir davon nur zwei. Insbesondere in der Rückrunde mussten wir oft auch wegen solch mangelnder Chancenauswertung als Verlierer den Platz verlassen. Auch heute kamen die Gäste in der zweiten Halbzeit noch zu Torchancen. Auch sie hätten sich noch den ein- oder anderen Treffer mehr verdient. Insgesamt blieb es aber beim verdienten und mittlerweile gewohnt knappen 5:4.

 

Die Jungen Wilden traten auch heute wieder mannschaftlich und spielerisch sehr gefestigt auf. Nur die Chancenauswertung könnte besser sein. Es gilt, die Jungs weiter auszubilden, auch wenn uns schon am Samstag mit dem FSV Blau – Weiß Wriezen wieder ein sehr spielstarker Gegner erwartet.

 

FCS Stanetzky – Hädelt, Becker, Schliewert, Brandt, Buchwaldt, Joumaa – Ha, Vogel, Osipov, Pritzkow
Tore Vogel (2x), Pritzkow (2x), ET (1x)

 

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.