FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

21. Saisonspiel 31.05.14 SG Schwanebeck – FC Strausberg 1:1

schwanebeck_sg 1 : 1 FCS

 

Aufstellung: Eric Karsten (C, T), Florian Näther, Felix Merbeth, Richard Griebel, Argjent Lutfija, Lennox Laas, Lennart Schulz, Lennart Frenzel, Tim Pißker, Max Großer

Torfolge: 0:1 (42. min. Lennart Schulz), 1:1 (45. min. Schwanebeck)

Zuschauuer: ca. 40

Hin und Her

(JF) Am vorletzten Spieltag führte uns die Reise nach Schwanebeck. Für uns ging es heute darum, vielen Spielern Praxis zu geben. So verstärkten wir uns unter anderem mit einem Spieler aus der zweiten Mannschaft. Die Gastgeber hatten den Klassenerhalt so gut wie sicher, gute Voraussetzung für ein spannendes Landesligaspiel.

Nach Anpfiff ergriffen wir die Initiative und kamen zu ersten Möglichkeiten. Die Gastgeber versuchten zu Beginn mit viel Leidenschaft dagegen zu halten. Unsere Angriffsbemühungen führten in Halbzeit eins zu nichts Zählbarem. Schwanebeck kam zum Ende der ersten Hälfte ein, zwei Mal gefährlich vor unser Tor. Auch sie konnten kein Kapital daraus schlagen – torlos zur Halbzeit. Die zweite Halbzeit begann so wie die erste, wir schnürten Schwanbeck förmlich in ihre Hälfte ein. Jedoch gingen wir sehr verschwenderisch mit unseren Möglichkeiten um. Eine sichere Führung wäre zu diesem Zeitpunkt mehr als verdient gewesen. Dann doch noch das lang ersehnte Tor. Nun hieß es schnell nach legen. Doch die Gastgeber wußten sich zu wehren und erzielten den Ausgleich. Beide Mannschaften wollten nun die drei Punkte, es ging hin und her – man schenkte sich nichts. Es entwickelte sich in den letzten Minuten ein spannendes Spiel auf mittlerweile hohem Landesliganiveau. Tore fielen bis zum Schlusspfiff jedoch keine mehr.

Fazit: Am Ende gab es für beide Mannschaften einen Punkt, eine gerechte Punkteteilung. Prämiere für uns, war es doch unser erstes Unentschieden in dieser Saison.

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.