FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

22.03.15, C2-Junioren vs. FC Union Frankfurt, 0:6

C2-Junioren – Kreisliga
FC STRAUSBERG – FC UNION FRANKFURT, 22.03.2015

Nachlässigkeiten werden bitter bestraft

 (MG) Strausberg war zunächst gut im Spiel und zeigte sich durchaus auch aktiv in der Offensive, wobei einige gut Passstafetten gelangen. Nur verlor man dabei die Kompaktheit in der Defensive, war man zu weit von den Gegenspielern weg, waren die Lücken zwischen den Mannschaftsteilen zu groß. Dies nutzte der Gast konsequent, war fast jeder Abschluss ein Treffer, wobei Schneppel noch alles hielt, was zu halten war. Trotzdem lag man bereits nach der ersten Hälfte 0:5 zurück.
Nach der Pause konzentrierte man sich wieder mehr auf die Defensivarbeit. Dazu konnte Kujer wieder für Entlastung sorgen und so gelang es bis kurz vor Schluss keinen weiteren Gegentreffer zu zulassen.
FCS Tom Schneppel – Florian Müller; Niklas Hoffmann (Philip Busch); Noah Schwuchow; Bruce Bergmann – Marwin Vogel (Fabian Felske); Lennart Voss; Casper Domigalle (Lukas Haller); Tim Lueddecke (Maurice Beneke) – Zederick Zeidler; Justin Kujer
Tore 0:1; 0:2; 0:3; 0:4; 0:5; 0:6

 

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.