FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

22.03.15, Kreisliga Nord 1.Spieltag E2-Junioren vs. FC Rot-Weiß Neuenhagen, 4:5

E2-Junioren – Kreisliga Nord
FC STRAUSBERG – FC ROT-WEIß NEUENHAGEN, 22.03.15

Bittere Heimniederlage

Zum 1. Spieltag der Rückrunde empfingen wir den FC RW Neuenhagen II. Wir waren uns der Stärke der Gäste bewusst und mussten einige krankheitsbedingte Ausfälle kompensieren. Es galt sich im neuen System weiter einzuspielen.
Die erste Halbzeit begannen wir sehr konzentriert. Kontrollierte Ballgewinne und sehenswerte Kombinationen brachten uns immer wieder vor das Gästegehäuse. Einige gute Chancen ließen wir liegen. Wurden die Gäste gefährlich dann lediglich durch unsere eigenen Fehler. Zum Ende der ersten Halbzeit nahmen wir dann unverständlicher Weise einen Gang raus und die Neuenhagener wurden etwas stärker. Dennoch hochverdiente 3:0 Führung zur Pause.
Für die zweite Halbzeit nahmen wir uns vor, genauso wie zu Beginn des Spiels weiter zu spielen. Doch das Gegenteil war der Fall. Immer wieder brachten wir den Gegner durch individuelle Fehler ins Spiel. Mangelnde Laufbereitschaft und der feste Glaube daran, dass das Ding schon im Sack sei, taten sein Übriges dazu. Die Rot – Weißen fanden über den Kampf ins Spiel zurück. Davon sichtlich beeindruckt ließen wir den Gegner zu sehr gewähren und packten in den entscheidenden Situationen nicht beherzt zu. So kam es, wie es kommen musste; Der FC RW Neuenhagen drehte das Spiel zum glücklichen 4:5 Endstand.
Gesetz dem Motto 1. Hälfte top, 2. Hälfte flop kann man das Spiel heute beschreiben. Nur wenn wir die volle Spielzeit unsere Leistung abrufen, können wir ein Spiel auch für uns entscheiden. Doch dafür fehlten heute Biss, Wille und Körpersprache. Um unsere nächsten Gegner Paroli zu bieten, müssen wir noch eine Schippe drauflegen. Auf die engagierte erste Halbzeit gilt es aufzubauen.
Unser Glückwünsche gehen heute an den glücklichen Sieger aus Neuenhagen.
FCS Stanetzky, Brandt – Hädelt, Joumaa, Becker, Buchwaldt, Ha – Vogel, Osipov
Tore Becker (1x), Vogel (1x), Osipov (2x)

 

Sponsors

© 2019 FC Strausberg e.V.