FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

29.03.15, 2.Spieltag Kreisliga Nord SV Jahn Bad Freienwalde vs. E2-Junioren, 3:1

E2-Junioren – Kreisliga Nord
FC STRAUSBERG – SV JAHN BAD FREIENWALDE, 29.03.2015

Auf der Suche nach der Form

 Der SV Jahn Bad Freienwalde empfing uns zum 2. Spieltag auf seinem weniger gut präparierten Rasen an den Heiligen Hallen. Wieder plagten uns krankheitsbedingte Ausfälle. Wichtig war heute, dass wir die zum großen Teil älteren Jungs Paroli bieten.
Sehr engagiert begannen wir die Partie. Schnell gewannen wir die Bälle und bauten das Spiel nach vorn gut und zügig auf. Nur eben da vorn fehlte es an Durchschlagskraft. Gute Möglichkeiten ließen wir liegen, was zum Teil auch am Geläuf gelegen haben könnte. Mehrmals scheiterten wir am Torhüter, am Aluminium oder verfehlten nur knapp. Der Gastgeber in zwei, drei Aktionen vor unserem Tor gefährlich. Insgesamt erspielten wir uns ein Übergewicht, leider ohne uns dafür zu belohnen. Zur Halbzeitpause stand nun die Null auf beiden Seiten.
Zum Beginn der zweiten Halbzeit nehmen wir uns eine (mittlerweile traditionelle) obligatorische Auszeit. Der Gastgeber jedoch hellwach nutzt diese Phase um nach gleichem Muster zwei Treffer zu erzielen. Der Dritte Gegentreffer dann nach Sonntagsschuss nur acht Minuten später. Das Spiel war eigentlich entschieden. Doch wir ließen uns davon nur wenig beeindrucken und spielten nun zwingender nach vorn. Auch wenn die Feinabstimmung nicht passte, hatten wir gute Möglichkeiten weitere Treffer, als nur den in der 42. Minute zu erzielen. Aber wir scheiterten zum Teil kläglich vorm gegnerischen Gehäuse und seinem Torhüter.
Insgesamt hat sich die Mannschaft heute gut präsentiert. Es hapert eben in den entscheidenden Spielsituationen am letzten Funken. Wir sind zuversichtlich, das wir uns bald für diese guten Leistungen belohnen werden. Es gilt weiterhin mit viel Geduld mit der Mannschaft zu arbeiten. Denn trotz weniger guten Ergebnissen können wir doch auf eine gute individuelle und mannschaftliche Entwicklung blicken.
An dieser Stelle Herzlichen Glückwunsch zum Sieg an den SV Jahn Bad Freienwalde
FCS Stanetzky – Hädelt, Joumaa, Becker, Buchwaldt, Ha – Vogel, Osipov
Tore Vogel(42.)

 

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.