FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

5. Saisonspiel 10.10.2014 D1-Junioren – 1.FV Eintracht Wandlitz 7:1

D-Junioren – Landesliga Ost
FC STRAUSBERG – 1.FV EINTRACHT WANDLITZ, 10.10.2014

Auf die Siegerstraße zurück gefunden

Die D1-Junioren ließen keine Zweifel aufkommen. Nach zuletzt schweren Wochen gewann der FCS überzeugend gegen Eintracht Wandlitz. Die Gäste wurden deutlich mit 7:1 besiegt.

Trotz Fritz-Walter-Wetters konnte auf dem gut präparierten Rasen im SEP Strausberg die Landesligabegegnung gegen Wandlitz pünktlich angepfiffen werden. Nach den schweren Wochen zuvor hoffte man heute auf den Befreiungsschlag. Wir hatten alles an Bord, unser Kapitän kehrte zwischen die Pfosten zurück.

Vollgasfußball würde man das wohl nennen, was unsere Mannschaft zu Beginn des Spiels zeigte. Starkes Pressing und gelungenes Passspiel brachten den Gegner in den ersten Minuten gleich häufiger in Verlegenheit. Im Unterschied zu den vergangenen Spielen kam nun endlich auch mal etwas Zählbares heraus. Schnell gingen wir mit 3:0 in Führung. Wandlitz kam nur selten in unsere Hälfte und wenn, dann oft nur mit langen, verlängerten Bällen. Eine Standardsituation konnten sie dann auch verwehrten. Eine zweite Gelegenheit hätte beinahe den Anschluss bedeutet, aber wir haben ja noch unseren Torhüter. Nach der kurzen kreativen Pause setzten wir Wandlitz wieder unter Druck. Und bitte, wir bauten unsere Führung weiter aus – Pause 5:1.

Jeder würde sagen, Spiel entschieden. Aber Vorsicht, das Spiel war erst zur Hälfte gespielt, warnten wir unser Team. Daran hielten sich auch unsere Jungs. Sie spielten weiter guten Fußball. Flüssige Kombinationen gepaart mit dem Willen, immer als erstes am Ball zu sein, zeichnete unser Spiel heute aus. Zwei weitere Treffer brachten dann nun die endgültige Entscheidung. Einen durch den souverän leitenden Schiedsrichter kurz vor Spielende gegebener Foulstrafstoß konnten die Gäste nicht verwehrten – Abpfiff 7:1.

Eine überzeugende Leistung ließ am Ende unsere Mannschaft jubeln. Ein Schlüssel zum Erfolg war heute neben der gewohnt sicheren Abwehr die stark aufspielende Mittelfeldachse, die immer wieder die Stürmer exakt bediente, aber auch defensiv ihre Arbeit tat. Wir Trainer waren zudem sehr glücklich, weil nun auch Trainingsinhalte umgesetzt wurden. Der Sieg geht in der Höhe in Ordnung, obwohl Wandlitz guten Fußball spielt. Wenn es was zu kritisieren gibt, dann wohl die mangelnde Chancenverwertung.

FCS Eric (TW, C), Tobias, Karl, Joel W., Jan, Lennart S., Bennett, Lennart F., Tim, Nick, Max, Gerome
Tore 1:0 Jan (3 Min.), 2:0 Jan (4 Min.), 3:0 Jan (7 Min.), 3:1 Wandlitz (19 Min.), 4:1 ET (20 Min.), 5:1 Jan (25 Min.), 6:1 Gerome (38 Min.); 7:1 Jan (42 Min.)

 

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.