FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

wer erinnert sich eigentlich noch an das letzte Weihnachtsfest 2021? Damals berichteten wir stolz davon,wie gut wir das zweite Pandemie-Jahr „gewuppt“ hatten. Vor allem hatten wir uns über die starke Solidarität im Verein, aber auch in der Gesellschaft gefreut. Wir waren alle enger zusammengerückt, weil uns die staatlichen Auflagen zwar beschränkt aber eben auch mehr Zeit füreinander ließen. Keine Frage, wir alle sind glücklich, heute zum Weihnachtsfest 2022 nicht mehr über „pandemiebedingte Einschränkungen“ für unseren schönen Sport reden zu müssen……

Veröffentlicht am: 24.12.2022

Es wird das letzte Wettkampfwochenende, dass in diesem Kalenderjahr noch ansteht. Und wer vor die Tür muss, der wird feststellen: Fußballwetter kann man das nicht nennen. Und so wurde folgerichtig das Spiel unserer ERSTEN beim Schönower SV abgesagt, denn der Platz in Schwedter Ortsteil ist nicht bespielbar. Es wäre der Vergleich zwischen unserem Team als Tabellenzweiter und den Mannen aus der Uckermark auf Rang 3 und damit ein echtes Verfolgerduell hinter dem enteilten Tabellenführer aus Zepernick gewesen. Das wird nun auf nächste Jahr verschoben und wir sagen rechtzeitig Bescheid, wenn der Ausweichtermin feststeht.

Veröffentlicht am: 15.12.2022

DANKE an 36 echte Fans!!! DANKE an die Treue unserer Mitglieder samt Eltern&Co.!!! DANKE und HURRA dem Ehrenamt!!!

Es ist die Vorweihnachtszeit und damit die Zeit, in uns zu gehen und zu überlegen, was uns wichtig ist und wie wir dieses Wichtige auch richtig transportieren. Wir neigen mehrheitlich dazu, die Welt schlecht zu sehen, sie zumindest schlecht zu reden. Es ist leicht, Häme, Kritik, auch Wut – vor allem über die sozialen Netzwerke – zu verbreiten, weil man niemandem in die Augen sehen muss und seine mögliche Verletzlichkeit uns so verborgen bleibt. Uns ist es wichtig, hier Zuversicht zu verbreiten, Freude zu bereiten und positiv zu sein.

Veröffentlicht am: 13.12.2022

Ich habe jetzt noch ein wenig gewartet, bis es amtlich ist. Aufgrund der Witterung und wegen Frosts auf dem Kunstrasen im SEP sind sämtliche Spiele im Nachwuchsbereich abgesetzt worden.

Einzig unsere ERSTE meint derzeit noch, dass die Energie-Arena so gut gefroren ist, dass darauf morgen die Partie gegen den 1.SV Oberkrämer 11 stattfinden kann. Unsere Gäste rangieren auf Tabellenplatz 9 und konnten die letzten beiden Parteien siegreich gestalten (3:o gegen Müncheberg, 3:5 in Grünow). Unser Team reitet nun sei 9 Spielen ohne Niederlage auf der Erfolgswelle und will sich unter den Top-3 der Tabelle festsetzen. Dafür sollen morgen drei Punkte her und unsere Jungs sind heiß, den kalten Temperaturen zu trotzen und ein schönes Heimspiel abzuliefern. Anstoß ist um 13 Uhr; warme Getränke sind reichlich vorhanden.

Veröffentlicht am: 09.12.2022

Hier erhaltet ihr die Übersicht aller Spiele mit Ergebnissen und Spielberichten von unseren U6-Junioren bis zur 1.Männermannschaft

Veröffentlicht am: 09.12.2022

Wer am Samstagmorgen aus dem Fenster sah, musste feststellen, dass nun der Winter Einzug gehalten hatte. Denn die Erde war von einer Schneedecke überzogen, die ein faires Fußballspiel zumindest erschweren würde. Zudem greift die Grippewelle gnadenlos um sich und in der Kombination war zu erwarten, dass alle Spiele am Wochenende auf der Kippe stehen würden. Doch weil Männer eben echte Kerle sind und Schnee auch nur Wasser in einem bestimmten Aggregatzustand, fanden die Auswärtspartien sowohl unserer ERSTEN, als auch der ZWEETEN statt. Für unsere ERSTE ging es auf dem Fichte-Sportplatz nach Joachimsthal.

Veröffentlicht am: 05.12.2022

Auch wenn wir heute einen Tag später den Vorbericht bringen, so doch trotzdem mit Inbrunst und Freude. Denn – et läuft! Naja, sicher nicht überall und in allen Mannschaften und manchmal läuft allenfalls die rote Winternase vor Kälte, aber – et läuft!

Für unsere ERSTE und unsere ZWEETE geht es an diesem Wochenende zu Auswärtsspielen. Die ERSTE darf in die Schorfheide zum gleichnamigen FSV nach Joachimsthal reisen. Das Team von Dirk Reckwitz ist nun seit 8 Spielen wettbewerbsübergreifend ohne Niederlage (7 Siege, 1 Unentschieden) und möchte diese Serie natürlich ausbauen. Die Gastgeber holpern durch die Landesklassesaison, konnten von den letzten 5 Parteien zwei Spiele gewinnen, verloren aber auch 3 Matches. Wie immer darf man aber kein Team unterschätzen und spielen auch die Platz- und Witterungsverhältnisse eine mitentscheidende Rolle. Wichtig wird sein, sich auf sein eigenes schnelles Spiel zu besinnen. Anstoß auf dem Fichte-Sportplatz in Joachimsthal ist am Samstag um 13 Uhr.

Veröffentlicht am: 02.12.2022

Hier erhaltet ihr die Übersicht aller Spiele mit Ergebnissen und Spielberichten von unseren U6-Junioren bis zur 1.Männermannschaft

Veröffentlicht am: 02.12.2022

Mit einem 1:3 Auswärtserfolg ist unsere ERSTE vom Spiel bei der zweiten Vertretung des TuS 1896 Sachsenhausen zurück gekehrt. Dieses Spiel zeigte einmal mehr, dass es derzeit in unserem Team wirklich stimmt und man sich auch von Rückschlägen nicht beirren lässt. Denn schon nach 14 Minuten hatten wir mit 1:0 zurückgelegen, nachdem Czernik die Oranienburger in Führung brachte. Noch vor der Pause gelang uns dann aber mit einem Doppelschlag in der 43. und 44. Minute durch Bocki und Marcelo die 1:2 Pausenführung, die Mo – der eine starke Leistung bot – mit dem 1:3 kurz nach der Pause veredelte (49.). Der nicht immer ganz souveräne Schiedsrichter zog dann nach glatt Rot für einen Sachsenhausener (62.) später noch gelb-rot, so dass die Gegenwehr erlahmte und wir die drei Punkte sicher nach Hause brachten. Damit beißt sich das Team unter den Top 3 fest und wird versuchen, nächste Woche in Joachimsthal nachzulegen.

Veröffentlicht am: 28.11.2022

Winterzeit bedeutet für Outdoorsportarten oft, Einschnitte in der Spielvorbereitung hinnehmen zu müssen. Zwar ist sichergestellt, dass sämtliche unserer Mannschaften wenigstens einmal pro Woche in der Halle trainieren können. Aber für unsere Ansprüche, auf möglichst hohem Niveau mithalten zu können, genügt natürlich eine Einheit pro Woche nicht, wo doch sonst bis zu 3 Einheiten anstehen (u.a. Erste, U19, U17 und U15). Besonders kritisch wird es, wenn – wie diese Woche – auch der einzige Kunstrasenplatz so schneevereist ist, dass dieser gefahrlos nicht betreten werden durfte. Hier wurde wieder deutlich, wie sehr uns ein zweiter Platz nebst Heizung und Flutlicht fehlt.

Veröffentlicht am: 24.11.2022

Sponsors

© 2023 FC Strausberg e.V.