FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Spielbericht der E1-Junioren des FC Strausberg vom Basdorfer Hallencup am 16.01.2016

 E1-Junioren des FC Strausberg beim Basdorfer Hallencup 2.Platz 

Ein Tor zu wenig

 Die E1 – Junioren folgten heute einer Einladung des FSV Basdorf zum Basdorfer Hallencup. Dort angekommen stellten wir fest, dass wir uns heute mit den jeweiligen E1 – Junioren des FSV Forst Borgsdorf, SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen, SV B/W Hohen Neuendorf, Birkenwerder BC, Pritzwalker FHV, Wartenberger SV und natürlich des Gastgebers im Modus Jeder gegen Jeden messen sollten.

 Es wurde Futsal gespielt und im ersten Spiel des Turniers, mussten die Jungen Wilden auch gleich ihr Können gegen den Gastgeber beweisen. Das gelang ihnen ganz gut, sie gewannen 1:0 und starteten so verheißungsvoll ins Turnier.

 In den nächsten zwei Spielen fanden die Jungen Wilden immer besser ihre spielerische Linie, auch wenn sie sich mit zwei Unentschieden gegen Pritzwalk (1:1) und Borgsdorf (0:0) zufrieden geben mussten. Letzteres war besonders bitter, beherrschten die Jungen Wilden die Borgsdorfer und späteren Turniersieger doch über die gesamte Spielzeit.

 Es folgten noch vier richtig tolle Spiele der Jungen Wilden. Schöne und flüssige Kombinationen brachten die Gegner immer wieder in große Schwierigkeiten. Technisch und spielerisch auf hohem Niveau sahen wir schöne Tore und konnten somit noch vier verdiente Siege auf der Haben – Seite verbuchen.

 Die Rechnung am Ende ergab Punktgleichheit mit den Jungs des FSV Forst Borgsdorf. Nachdem nun das Torverhältnis entschieden musste, stellte sich heraus, dass die Jungen Wilden für den Turniersieg ein Tor zu wenig geschossen hatten. Glücklich aber nicht unverdient gewann somit der Forst aus Borgsdorf das Turnier.

Dennoch waren Trainer, Mannschaft und Fans der Jungen Wilden mit dem 2. Platz sowie der Ausbeute aus den 7 Spielen sehr zufrieden und haben den Pokal voller Stolz im Heimgepäck nach Strausberg gebracht. Doch das war nicht alles; Fabian wurde heute – völlig verdient – zum besten Torhüter des Turniers gewählt. Herzlichen Glückwunsch!

 Glückwunsch auch an den Turniersieger aus Borgsdorf und vielen Dank an den FSV Basdorf für die Einladung zu einem sehr gut organisierten Turnier auf gutem Niveau. Spaß, Atmosphäre und Leistungsanspruch standen absolut im Einklang.

Foto E1 Basdorf 16.01.16

 KADER: Stanetzky, Hädelt, Pritzkow, Ha, Lekaunikas, Brandt, Al – Juboori, Vogel, Dieling

 

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.