FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

F2-Junioren – Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften

F-Junioren – Vorrunde HK
in Seelow

Der FC Strausberg II schied in der Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft mit einem 4. Platz aus.

(Brian Nowak)

Da unsere F 1 ( Jahrgang 2006 ) aufgrund personeller Probleme nicht zur Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft antreten konnte, sprangen wir ein und fuhren nach Seelow.

 

Unserer Gegner : SV Victoria Seelow, SV Jahn Bad Freienwalde, SV Germania Schöneiche und SV Germania Lietzen waren nahezu alle ein Jahr älter und entsprechend auch von größerer Statur.

 

Im ersten Spiel gegen Bad Freienwalde taten wir uns schwer. Der Gegner mit der besseren Spielanlage war uns in vielem überlegen. So verloren wir das Spiel auch 3:0 .

 

Der 2. Gegner, der SV Germania Lietzen, war uns gleichwertig, zumindest was die Spielanlage betraf. Durch 2 individuell gute Einzelaktionen konnten wir 2 Treffer erzielen und gewannen die Partie schlussendlich mit 2:0. Die Tore erzielten Kenneth und Endrik.

 

In den letzten 2 Partien war das Gefälle wiederum zu groß, als dass wir hier hätten als Sieger vom Platz gehen können. Wir verloren gegen Seelow mit 3:0 und gegen Schöneiche mit 2:0.

Das Spiel gegen Schöneiche, dem stärksten Team und späteren Turniersieger, konnten wir aufgrund einer sehr starken kämpferischen Leistung einiges abverlangen. Erst in den letzten beiden Minuten mussten wir die Gegentreffer hinnehmen.

 

Ihr Debüt am heutigen Tag gaben Alexia und Endrik. Beide boten eine gute Leistung und haben gezeigt, dass sie eine Verstärkung für unsere Mannschaft sind.

 

Am Ende muss man sagen, dass wir uns wacker geschlagen haben, es jedoch noch nicht reichte um gegen gute Mannschaften der älteren Jahrgänge als Sieger vom Platz zu gehen.

 

Dank an alle Eltern, die uns zu so früher Stunde in Seelow unterstützt haben.

FCS John-Lucas Thieke ( TW), Bastian Fienitz, Kenneth Köppen, Marian Schulz, Christopher Becker, Alexia Müller, Endrik Treitler
Platzierung 4.Platz

 

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.