FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

In Erkner das 2.Vorbereitungsspiel der D2 des FCS

 Spielbericht FC Strausberg D2-Junioren

FV Erkner vs. FC Strausberg   1   :   5 

Es gibt noch einiges zu tun

Ein Vorbereitungsspiel innerhalb der Woche ist nicht selbstverständlich. Dennoch haben es Eltern und Spieler der D2 heute möglich gemacht. Vielen Dank dafür. Kaum in Erkner angekommen, hieß es umziehen, kurz einlaufen und Anpfiff bei Hamburger Schietwetter.

In der ersten Halbzeit sahen wir Strausberger Angriffsfußball gegen Erkneraner Konterspiel. Viele gute Möglichkeiten erspielten sich die Jungen Wilden. Es fehlte noch ein bisschen die Entschlossenheit im Abschluss. Der FV Erkner kam sehr gefährlich über sein schnelles Konterspiel zu Torchancen. Außer ein Chancenübergewicht auf Seiten der Jungen Wilden und je einen Lattentreffer sprang nichts Zählbares heraus.

Mit kleinen Verbesserungen in der Ausrichtung spielten die Strausberger weiterhin ihren Angriffsfußball und zeigten sich nun weniger anfällig bei den Kontern sowie entschlossener im Abschluss. Der Gastgeber nur noch zweimal vorm Strausberger Gehäuse und profitiert beim Treffer von einem missglückten Rückpass.

Im zweiten Vorbereitungsspiel haben sich die Jungen Wilden mit einem deutlichen und verdienten Sieg weiter orientiert. Doch das Ergebnis ist zweitrangig. Auch heute wurden wieder einige wichtige Erkenntnisse für die weitere Arbeit gesammelt.

Kader: Schliewert, Hädelt, Lekaunikas, Brandt, Mertins, Stanetzky, Vogel, Ha, Aporius, Dieling, Röhr,

 

 

Sponsors

© 2017 FC Strausberg e.V.