FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Kreisliga Nord, E2-Junioren gegen SV Jahn Bad Freienwalde, 4:3

E2-Juniorne – Kreisliga Nord
FC STRAUSBERG – SV JAHN BAD FREIENWALDE, 09.11.2014

Zäh errungener Sieg

Glücklicher Sieg der E2 in einem zwar zähem und dennoch spannendem Spiel

Heute, am 7. Spieltag der Saison, empfingen wir auf heimischen Kunstrasen den Tabellennachbarn aus Bad Freienwalde. Der SV hat sich im Verlaufe der Saison gut entwickelt. Wir erwarteten also ein Spiel zweier in etwa gleich starker Teams.

Von Beginn an übernahmen wir die Regie und spielten uns teilweise sehr sehenswert in der gegnerischen Hälfte fest. So ergaben sich viele gute Möglichkeiten und Torchancen, die wir jedoch kläglichst vergaben. Diese fehlende Entschlossenheit im Abschluss sollte sich rächen und so mussten wir nach Fehlpass im Mittelfeld den unverdienten 0:1 Rückstand hinnehmen. Wir ließen uns davon jedoch nicht entmutigen und spielten nur zwei Minuten später einen der zahlreichen Angriffe überlegt zu Ende und konnten endlich den ersehnten Treffer zum Ausgleich erzielen. Weitere gute Möglichkeiten folgten, nur der Ball wollte nicht ins Tor. Also ging es mit einem 1:1 in den Pausentee.

Nach der Pause wollten wir an den Leistungen der 1. Halbzeit anknüpfen. Zunächst aber bekamen die Gäste Oberwasser und kamen so zu einigen Offensivaktionen. Nun jedoch schlugen wir in dieser Phase zu und erzielten nach guter Einzelaktion die Führung. Es entwickelte sich nun ein offener Schlagabtausch. Der SV konnte ausgleichen und ging kurz danach sogar mit 3:2 wieder in Führung. Unsere Mannschaft steckte jedoch nicht auf; konnte mit zwei sehr schön heraus gespielten Toren ausgleichen und kurz vor Abpfiff sogar noch das Siegtor erzielen.

Durch unsere schlechte Chancenauswertung haben wir uns heute das Spiel schwerer gemacht, als es eigentlich hätte sein müssen. Chapeau vor der gesamten Mannschaft. Sie hat bis zum Ende gespielt, gekämpft und an den Sieg geglaubt. So konnte sie das Spiel zweimal drehen. Aufgrund der besseren Spielanlage haben die jungen Wilden heute auch verdient gewonnen. Mit der Entwicklung sind wir zufrieden. Dennoch gibt es noch viele Baustellen, die wir step by step angehen. Wir danken dem SV Jahn Bad Freienwalde für das faire Spiel und wünschen für den weiteren Verlauf der Saison gutes Gelingen.

FCS Brandt, Stanetzky, Hädelt, Buchwaldt, Becker, Schliewert, Vogel, Ha, Pritzkow, Osipov, Iven, Schröder
Tore Pritzkow 3x, Ha 1x

 

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.