FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Spielbericht der E1-Junioren vom Schorfheider Winter – Cup in Finowfurt am 23.01.2016

2.Platz für den FC Strausberg

Starke Steigerung

Die Reise der E1 führte heute nach Finowfurt zum Schorfheider Winter – Cup. Hier galt es für Martin und dem ersatzgeschwächtem E1 – Kader des FCS harte Nüsse zu knacken, denn mit SV Glienicke, Fortuna Britz – beide vertreten mit 2 Teams -, Preußen Eberswalde und Lok Eberswalde trafen die Jungen Wilden auf bekannte Traditionsvereine.

Mit diesen 7 Mannschaften wurde Hallenfußball nach den altbekannten Regeln im Modus Jeder gegen Jeden gespielt. Mit gutem Selbstvertrauen begannen die Jungen Wilden in ihrem ersten Spiel gegen den späteren Turniersieger vom SV Glienicke Nordbahn. Hier kamen die Jungen Wilden ziemlich schlecht ins Turnier und verloren deutlich. Im zweiten Spiel war dann schon ein klarer Aufwärtstrend zu erkennen, nur fehlte die Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. So mussten sie sich Preußen Eberswalde nur knapp geschlagen geben.

Nach diesem Auftakt galt es durchzuschnaufen und sich auf die Grundtugenden des Fußballs zu fokussieren. Das gelang gut, und so konnten die Jungs um Martin im dritten Spiel den ersten Sieg des Turniers gegen Glienicke II einfahren. Der sollte Selbstvertrauen geben. Und wie; gewannen sie doch die nächsten beiden Spiele gegen Fortuna Britz II und Lok Eberswalde sehr deutlich.

Im letzten Spiel der Jungen Wilden ging es gegen Fortuna Britz I und nunmehr um einen Platz auf dem Treppchen. Diese Chance ließen sie sich nicht nehmen und gewannen auch dieses verdient aber knapp.

Am Ende standen 12 Punkte und 21:8 Tore für die Jungen Wilden auf dem Spielplan. Damit konnten sie erneut den 2. Platz hinter SV Glienicke Nordbahn I nach Hause bringen.

Unterm Strich sahen wir eine ganz starke Steigerung der Jungen Wilden im Verlaufe des Turniers. Mannschaft, Fans und Trainer waren mit dem Ergebnis zufrieden. Spielerisch aber, gilt es sich zu verbessern.

 

KADER: Stanetzky, Hädelt, Pritzkow, Lekaunikas, Brandt, Al – Juboori, Schliewert, Dieling

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.