FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Spielbericht Kreisliga – Meisterrunde F1-Junioren

 FC Strausberg – SV Germania 90 Schöneiche         4  :  1

(2. Spieltag 20.03.2016)

 4. Tabellenplatz in der Meisterrunde

 (BN) Am zweiten Spieltag der Meisterrunde gewannen die „Jungen Wilden“ gegen Schöneiche.

Unsere Mannschaft wollte an den guten Auftakt der Meisterrunde anschließen und konnte mit einer überzeugenden Leistung den 2. Sieg einfahren.

Mit zwei frühen Toren in der 3. und 8. Minute durch Timi konnten wir in diesem Spiel früh die Weichen auf Sieg stellen. Die Gäste konnten in der 10. Minute den Anschlusstreffer erzielen, wurden aber danach gut bespielt und beschäftigt. Uns gelang es zu diesem Zeitpunkt dennoch nicht die Führung auszubauen, durch das Auslassen zahlreicher Chancen.

In der 2. Hälfte hatten sich die Schöneicher Jungs dann besser auf unser Spiel eingestellt und konnten sich des öfteren, durch gekonnte Dribblings durch unsere Abwehr manövrieren und gute Möglichkeiten erspielen. Wobei dies begünstigt wurde, durch zu wenig Einsatz und zu großer Passivität. Auch unsere eigene Spieleröffnung ließ den Gegner zu Chancen kommen, da der Torwart wenige Anspielstationen fand. Durch ein glückliches Eigentor konnten wir die Führung schließlich auf 3:1 ausbauen und in der 25. Minute durch ein Tor von Basti mit dem 4:1 die Entscheidung erzwingen. In der letzten Spielminute konnte sich auch unser Torwart Nick noch mit einem gehaltenen 9 – Meter auszeichnen.

Mit einem insgesamt verdienten aber hart erkämpften Erfolg, können wir nun in die Osterferien gehen.

Wir danken unseren Eltern und Sue, die uns zu so früher Morgenstunde begleitet und unterstützt haben.

 

Der FC Strausberg spielte mit:

Tim Otte, Bastian Rittel, Bastian Fienitz, Nick Nowak (TW), Kenneth Köppen, Lucas Winter, Toby Emmrich, Jonas Schwede

Tore: Tim Otte :  2,  Bastian Fienitz :   1,

 

 

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.