FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Spielbericht vom Hallenturnier der Jungen Wilden 2. F.-Junioren im OSZ Strausberg am 05.03.2016

 Budenzauber zum Ausklang der Hallensaison FCS auf Platz 5

 (KM)Am vergangenen Samstag begrüßten die „Jungen Wilden“ des Jahrgangs 2008 Gäste von Union Berlin, BFC Dynamo, Eintracht Mahlsdorf, GW Rehfelde, FC und RW Neuenhagen, TSG Fredersdorf/Vogelsdorf, MSV Rüdersdorf und 1919 Woltersdorf zu ihrem eigenen Hallenturnier im OSZ MOL. In der sehr gut gefüllten Halle herrschte eine prächtige Stimmung. Die Strausberger Kinder zeigten in allen Spielen ansprechende Leistungen und gute Moral. Nach Niederlagen gegen Union Berlin(0:2), MSV Rüdersdorf (0:1) und Siegen gegen Rehfelde sowie Fredersdorf/Vogelsdorf stand am Ende Gruppenplatz 3 zu Buche.

Im Spiel um Platz 5 holte die Mannschaft gar einen 2:0 Rückstand auf und siegte am Ende auch etwas glücklich im Elfmeterschießen. Alle Kinder freuen sich jetzt auf die bevorstehende Fair-Play-Liga, bei der unser Verein in der Rückrunde mit 3 Mannschaften antreten wird. Verdiente Sieger des Hallenturniers wurden die Kinder von Union Berlin, welche sich in einem gutklassigen und spannenden Finale gegen 1919 Woltersdorf durchsetzten. Das kleine Finale gewann Rüdersdorf gegen Eintracht Mahlsdorf im Siebenmeterschießen. Alle freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Hallencup F2 Junioren 3_2016

Für den FCS spielten: Niclas, Marlon, Oliver, Flori, Fynn, Jonas, Hannes, Sven, Leven, Lukas, Camoran, Dillen, Janosch

Trainer: Frank Polley und Karsten Meißner

 

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.