FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Spielbericht vom Kreispokal Ostbrandenburg- Viertelfinale der D-Jugend

 

FC Strausberg 3.D.-Junioren vs FC Rot-Weiß Neuenhagen II    4   :   5

Knappe Pokalniederlage zum Saisonbeginn der Platzierungsrunde

(MM)Am 05.03. 2016 begann für die D3 die 2. Saisonhälfte mit dem Viertelfinale des Kreispokals. Als Gegner stand uns auf heimischem Kunstrasen der ebenfalls jüngere Jahrgang des FC Rot Weiß Neuenhagen gegenüber. Krankheitsbedingt hatten wir nur einen Wechselspieler zur Verfügung.     Bei moderaten Temperaturen um die 6 Grad und trockenem Fußballwetter wurde die Partie pünktlich angepfiffen.

Bereits nach 90 Sekunden gingen die Gäste in Führung. Anschließend entwickelte sich ein offenes und ausgeglichenes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Bis zur 27. Minute stand es 2:2, Torschützen des FCS waren hier Niclas und Lami. In den letzten Minuten vor der Halbzeitpause konnten die Gäste noch auf 2:4 erhöhen.

In der zweiten Halbzeit übernahm unsere Mannschaft weitestgehend das Spielgeschehen, dennoch gelang Neuenhagen ein weiterer Treffer und die Erhöhung zum 2:5. Wir ließen uns davon jedoch nicht beeindrucken und Timo erzielte in 36. Minute endlich den Anschlusstreffer zum 3:5. Einen Strafstoß nach gegnerischem Foul  konnte Timo nicht verwandeln. Gleich in der nächsten Minute traf  Lennox dann doch zum längst fälligen 4:5. Obwohl wir gerade in der zweiten Hälfte spielbestimmend waren  gelang es uns nicht mehr, den Ausgleich zu erzielen.

Wir verloren das Spiel knapp mit 4:5 Zählern und wünschen den Siegern aus Neuenhagen weiterhin viel Erfolg im Pokalturnier.

Kader: Jeremy (Ersatz-Torwart), Basti, Lea, Niclas, Ahmad, Lamy, Timo, Lennox (C), Lucas.

Torschützen: Niclas, Lamy, Timo, Lennox

Am kommenden Sonntag starten wir mit dem ersten Spiel der Platzierungsrunde.

Anpfiff ist 10:00 Uhr in Neutrebbin.

 

Marcel Manske

Trainer D3, FC Strausberg

 

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.