FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Spielbericht vom Masterturnier D-Junioren Landesliga Ost und Süd

Spielbericht vom Masterturnier D-Junioren Landesliga Ost und Süd

(Forst, 30.04.2016)

Masterturnier als Zugabe

Unsere derzeitige Tabellenposition berechtigte uns zur Teilnahme am Masterturnier der D-Junioren des Fußballlandesverbandes Brandenburg, welches vor zwei Jahren eingeführt und bereits zum vierten Mal stattfand. Zu diesem Vergleichsturnier qualifizierten sich die drei Erstplatzierten der jeweiligen vier Landesligastaffeln. So trafen in einem Turnier die Staffeln Nord und West, bei unserem Turnier die Staffeln Ost und Süd in Forst aufeinander. Neben unseren Ligakonkurrenten Preußen Eberswalde und FC Schwedt trafen wir außerdem auf Energie Cottbus, Brieske Senftenberg und dem gastgebenden FSV Lausitz Forst aus der Staffel Süd. Die Zuschauer sahen ein hochklassiges Turnier, welches im Jeder-gegen-Jeden-Modus a 12 Minuten pro Spiel ausgespielt wurde.

Den Auftakt bestritt unser Team gegen Energie Cottbus. Die Lausitzer begannen gefälliger, wir hatten hingegen die besseren Tormöglichkeiten. Die Partie gestaltete sich in der Folge ausgeglichen. Als in einem entscheidenden Moment einer unserer Spieler ausrutschte, war die Lücke da – 0:1. So blieb es bei der knappen, unglücklichen Niederlage. Im zweiten Spiel trafen wir auf die Gastgeber. Wir übernahmen sofort das Spielgeschehen. Die sehr guten Möglichkeiten, die sich uns boten, blieben leider ungenutzt. So stand am Ende ein eher bitteres 0:0 zu Buche.

Gegen Eberswalde war es erneut ein unglücklicher Gegentreffer, der die bis dahin ausgeglichene Partie zu Gunsten der Preußen entschied. Auch hier konnten wir unsere Torchancen nicht verwerten. Im Spiel gegen Schwedt hingegen platzte dann endlich der Knoten, nach dem wir nach erneutem Rückstand die Partie durch zwei hervorragend herausgespielte Treffer drehen konnten – 2:1 Sieg. Im abschließenden Spiel gegen Brieske Senftenberg fehlte uns die Ordnung auf dem Platz, was Brieske clever nutzte und verdient mit 2:0 gewann.

Am Ende belegten wir Platz 5. Jedoch die wichtigste Erkenntnis aus diesem Turnier war für uns, dass alle Mannschaften auf gleichem Niveau sehr guten Fußball boten. Wir haben dieses Turnier zum einen als willkommene Zugabe gesehen, zum anderen hatten wir die Möglichkeit, sich auch mal mit Mannschaften aus den anderen Landesligastaffeln zu vergleichen.

Glückwunsch an Energie Cottbus, die dieses Turnier verdient gewannen.

AUFSTELLUNG: Eric (TW, C), Richard, Felix, Karl, Bruno, Joel, Jan, Lennart F., Niclas, Max, Florian

TORE: Jan

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.