FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Spielbericht zur 1. Runde im Kreispokal F2 und F3 Junioren

SV GW Rehfelde  vs FC Strausberg F2.-Junioren     4  :   7

TSG Fredersdorf/Vogelsdorf vs FC Strausberg F3.-Junioren        10   :   7

 

Jahrgang 2008 mit der magischen 7 – F2 und F3 mit jeweils 7 Toren in Rehfelde und Fredersdorf

(KM) Die Kinder Jahrgang 2008, die neuen wilden F Junioren traten in der 1. Pokalrunde des Kreispokals zu Auswärtsspielen in Rehfelde und Fredersdorf an. Beide Mannschaften genossen es nach der langen Sommerpause wieder Wettkampfatmosphäre zu schnuppern. Die Kinder der F2 begannen ihr Spiel in Rehfelde mit viel Druck und arbeiteten gleich einige Torchancen heraus. Die Rehfelder waren ihrerseits durch Konterfußball stets gefährlich und gingen schnell mit 2:0 in Führung. Nach einem Halbzeitstand von 3:1 drehten die jungen Wilden das Spiel innerhalb von 5 Minuten und gingen 3:5 in Führung. Nach dem Anschlusstreffer der Rehfelder wurde es noch mal spannend. Am Ende reichte es nach einem guten Spiel zu einem 4:7 Auswärtssieg.
Trotz Kälte und Dauerregen traten die Kinder der F3 am Sonntag gutgelaunt zu ihrem Spiel in Fredersdorf an. Die neu formierte Mannschaft brauchte einige Minuten um sich zu finden und lag schnell gegen gut kombinierende Fredersdorfer 4:0 zurück. Im Anschluss konnten die Blau-Weißen aus Strausberg das Spiel ausgeglichener gestalten und verkürzten den Rückstand auf 4:2. Es ging weiter mit Tormöglichkeiten und Toren auf beiden Seiten. Beim Zwischenstand von 8:6 wurde es auch noch mal spannend. Die TSG machte aber mit 2 weiteren Toren den Deckel drauf und gewann am Ende auch verdient mit 10:7. Aber auch die Strausberg konnten nach der knappen Niederlage stolz den Heimweg antreten. Beide Mannschaften beginnen dann in der nächsten Woche den Punktspielbetrieb in der Gruppe F der Fair Play Liga des Kreises.

Karsten Meißner

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.