FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Turnier in Eberswalde 01.03.2014 der Bambini

(Brian Nowak) Wir fuhren mit 7 Jungs zum Hallenturnier, veranstaltet durch die Sportagentur Höhne, nach Eberswalde. Da wir schon an einigen Turnieren in dieser Hallensaison teilnahmen, war die Hoffnung auf eine erfolgreiche Teilnahme groß. Leider erfüllte sich diese Hoffnung nur teilweise. So kamen wir, wie so oft, erst zum Schluss so richtig in Fahrt.

Unser Team verlor völlig unnötig 2 Spiele. Gegen den FV Preussen Eberswalde und dem Team aus Sachsenhausen, aufgrund von einzelnen Fehlern und der fehlenden Kampfkraft. Dass an diesem Tag wesentlich mehr drin gewesen wäre, zeigten die letzten beiden Spiele, in denen wir gegen Einheit Zepernick, dem späteren ungeschlagenen Turniersieger, nach einem 0:2 Rückstand noch ein 2:2 erzielen konnten.

Besonders das letzte Spiel gegen die Märkischen Löwen, unserem größten Rivalen in der Kreisliga, war überzeugend. Dieses Match konnten wir mit 6:0 gewinnen und so den größten Sieg des Turniers erzielen.

Letztendlich erreichten wir den 4. Platz, bei 7 teilnehmenden Mannschaften. Hier ist sicherlich noch Steigerungspotenzial für das nächste Wochenende, in dem wir zu unserem eigenen Turnier einladen, vorhanden.

Am Ende wurde Tyler zum besten Spieler des Turniers gewählt, wozu wir ihm alle recht herzlich gratulieren.

Ich bedanke mich bei allen mitgereisten Eltern für die Unterstützung.

Der FC Strausberg spielte mit:

Tyler Schwiderski (6 Tore), Nick Nowak (5 Tore), Kenneth Köppen, Florian Zeiger, Bastian Kautz, Bastian Fienitz, Jonas Kühn

Ergebnisse:

FC Strausberg FV Preussen Eberswalde 0:2
FC Strausberg Wartenberger SV 3:1
FC Strausberg Germania Schöneiche 0:0
FC Strausberg Sachsenhausen 1:2
FC Strausberg Einheit Zepernick 2:2
FC Strausberg JFC Märkische Löwen 6:0

Sponsors

© 2020 FC Strausberg e.V.