FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Turnier in Neuenhagen 14.06.2014 der Bambini

Bambini_1 Bambini_2

 

(Brian Nowak) Heute zum vorletzten Turnier der Saison 2013/ 2014 trafen wir uns in Neuenhagen um gegen 6 weitere Mannschaften aus Brandenburg und Berlin anzutreten. Im Gegensatz zum letzten Wochenende, waren die klimatischen Bedingungen diesmal wieder optimal. Das Turnier wurde im Modus jeder gegen jeden ausgetragen.
Wir traten mit 6 Spieler des Jahrganges 2007 und 2 Spieler des Jahrgnges 2008 an, wobei Magnus Schönfeld sein Debüt gab.

Im ersten Spiel gegen die Jungs von Müggelpark Gosen begannen wir wach und munter und konnten mit 2 schnellen Toren von Basti die Weichen auf Sieg stellen. Am Ende stand es 4:1 . Trainer und Fans konnten zufrieden sein.

Auch die nächsten 3 Spiele gegen die erste Mannschaft von RW Neuenhagen ( 3:0 ), Eintracht Mahlsdorf (3:0), und der zweiten Mannschaft von RW Neuenhagen (2:0) konnten wir gewinnen, allerdings ohne spielerisch absolut zu überzeugen. Die Siege konnten aufgrund der besseren individuellen Klasse unserer Jungs errungen werden, allerdings blieb das Zusammenspiel und die Spielordnung ein bischen auf der Strecke.

Das diese nötig ist um auch gegen Mannschaften zu bestehen, deren Spielniveau auf einem höheren Stand ist, konnten wir in der vorletzten Partie gegen das Team des Friedrichshagener SV lernen.
Die Berliner gingen relativ schnell mit 1:0 in Führung, nachdem wir es nicht schafften den Ball geordnet aus der Abwehr herauszuspielen. Jetzt war es nicht so einfach für unsere Jungs dem Rückstand hinterherzurennen, zumal auch der Gegner immer wieder gefährlich vor unserem Tor aufkreutzte. Praktisch in der letzten Sekunde gelang es Nick, mit einem schönen Schuss den Ausgleichstreffer zu erzielen. Danach kam der Abpfiff.

Damit bestand die Möglichkeit mit einem Sieg im letzten Spiel gegen die Märkischen Löwen das Turnier zu gewinnen.
Leider begann das Match mit einem frühen Gegentreffer der Löwen. Unsere Jungs hielten tapfer dagegen, konnten aber auch das 0:2 nicht verhindern, da wir wieder Schwierigkeiten hatten die Positionen zu halten, die Abwehr teilweise im Sturm stand und somit nicht präsent war beim Angriff der Altlandsberger.
Nach dem 1:2 Anschlusstreffer keimte noch einmal Hoffnung auf, zumal unsere Jungs einen guten Einsatz und Kampfgeist zeigten.
Das 1:3 war dann jedoch die Entscheidung des Spiels. Mit einem letztendlich verdienten Sieg der Löwen konnten diese auch den Turniersieg erringen.

Nach kurzer Enttäuschung konnten unsere Jungs sich auch über den 2. Platz freuen, zumal es auch hierfür einen großen Pokal gab.

Bedanken möchte ich mich bei allen mitgereisten Eltern, die sich um alles außerhalb des Platzes kümmerten, so dass es wieder ein schöner Tag für uns und unsere Kinder wurde. Gratulation auch an Magnus der ein gutes Debüt gab und viel Spass bei seinem ersten Turnier hatte.
Auch unsere beiden Jüngeren Jonas und Marlon haben eine sehr gute Leistung gezeigt und konnten so unser Team super verstärken.

Der FC Strausberg spielte mit:
Magnus Schönfeld, John Lucas Thieke, Bastian Fienitz (5 Tore), Kenneth Köppen (1 Tor), Florian Zeiger (3 Tore), Nick Nowak (4 Tore), Marlon Meißner, Jonas Bodenschatz

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.