FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

News

Nach Sperrung der Rasenfläche der Energiearena durch die Stadt für das Spiel unserer 1.Männer blieb es Aufgabe der Zweeten unsere FCS-Farben in Herzfelde würdig zu vertreten. Dies gelang der Mannschaft um Trainergespann Peter Schlegel/Holm Schulz recht gut. Nach einen fairen Spiel konnten wir nach Toren von Jim Zucker (15) und Tim Immo Baum (69) den 5.Tabellenplatz sichern und die Punkte mit nach Strausberg nehmen.

Veröffentlicht am: 19.02.2024

Eigentlich sollte als Samstag wieder losgehen mit einem Heimspiel unserer ERSTEN gegen die zweite Vertretung des Oranienburger FC Eintracht in der Arena. Die Stadt als Eigentümer hat selbige aber aufgrund des aufgeweichten Bodens vorsorglich bis einschließlich zum 25.02.2024 gesperrt, so dass das Spiel verlegt werden musste. Zum Glück ist der Kunstrasen im SEP nur dieses Wochenende fremdbelegt, so dass wir wenigstens kommendes Wochenende das Heimspiel gegen die zweite Vertretung von GW Ahrensfelde auf dem Kunstrasenplatz austragen werden können.

Veröffentlicht am: 16.02.2024

Funktionäre trafen sich zum Neujahrsbowling / ERSTE holt Turniersieg im Stralsunder Hansedom

Es hat sich zur Tradition bei uns entwickelt, nicht den ohnehin schon mit Weihnachtsfeiern und weiteren Terminen vollen Dezember für einen Jahresausklang zu nutzen, sondern den Beginn des neuen Jahres gemeinsam zu feiern. In loser Folge haben wir dabei schon große Neujahrsempfänge (zuletzt 2020) gefeiert, oder eben kleine Schiebchen mit gemeinsamem Essen.

Veröffentlicht am: 22.01.2024

Nach einer wohlverdienten Pause bat das Trainergespann Sedlak / Jablonski die Jungs der ERSTEN am gestrigen Montagabend zum Trainingsauftakt. Noch vor Weihnachten hatten sich die Trainer der ERSTEN, der ZWEETEN (Schlegel / Schulz) und der U19 (Reichmuth / Röhr) unter Leitung des Sportlichen Leiters Helmut Fritz zusammengesetzt, um die Hinrunde auszuwerten und die Vorbereitung intensiv abzustimmen. Es konnte festgestellt werden, dass die zu Saisonbeginn versprochene wechselseitige Hilfestellung keine leere ……

Veröffentlicht am: 09.01.2024

Am 28.12.2023 hatte der Kreissportbund (KSB) Märkisch-Oderland zum traditionellen Fußballtennisturnier geladen. Für unseren FCS traten Marcel Vogel mit seinen Söhnen Marwin (Spieler der ZWEETEN) und Felix (U19) an und kamen bis ins Finale. Das Finale gegen die Sparkasse MOL (mit Ex-FCS Trainer Martin Zobel) ging Unentschieden aus; die Sparkasse gewann aufgrund von drei mehr erzielten Punkten im Verlauf des Wettbewerbs.

Veröffentlicht am: 31.12.2023

Erinnert Ihr Euch noch – im letzten Jahr hatten wir anstelle vom „Ehrenamt“, das wir alle Tag für Tag ausüben, vom „Achtungsamt“ gesprochen. Und: alle Achtung! Ihr alle habt diese Botschaft wörtlich genommen und Euch bemüht, achtsam miteinander umzugehen. Mittel und Wege mögen jeweils unterschiedlich sein, am Ende eint uns das Ziel, junge FußballerInnen in der Gemeinschaft zu formen, Ihnen über alle religiösen und ethnischen Grenzen hinweg eine Heimat zu bieten und dabei auch den Spaß am Sport nicht aus den Augen zu verlieren.

Veröffentlicht am: 22.12.2023

 Die Spatzen pfiffen es schon seit ein paar Tagen von den Dächern und nun ist es Gewissheit – Silvan Küter (33) wechselt von Blau-Weiß Petershagen zum FC Strausberg. Für Silvan ist es die Rückkehr in seinen Heimatverein, denn er schnürte die Fußballschuhe schon in der Saison 2006/07 für unsere Farben. Gut ausgebildet beim MTV Altlandsberg wechselte er als B-Junior zum FCS und wurde gleich in der ersten Saison Landesmeister.

Veröffentlicht am: 18.12.2023

Wir sind den treuen Lesern noch das Ergebnis unserer Auswärtsfahrt letzten Samstag nach Velten schuldig. Während der komplette Ligarest am letzten Wochenende lieber den Winter genoss und die Plätze gesperrt waren, wollten die Ofenstädter unbedingt spielen. Dazu beräumten sie ihren kleinen Kunstrasenplatz in der Germendorfer Straße von Eis und Schnee, so dass wir erstklassige Bedingungen vorfanden. Das Ergebnis war dann zwar unerwartet, aber schööön – wir gewannen durch Tore von Jakob, Roger und einem Eigentor der Oberhaveler souverän und völlig verdient mit 0:3. Damit haben wir 21 Zähler aus 14 Spielen auf der Habenseite und überwintern auf Tabellenplatz 5. Zu Platz 1, der von Blau-Weiß Wriezen eingenommen wird, sind es 9 Zähler Abstand; zum ersten direkten Abstiegsplatz (MTV Altlandsberg auf Rang 15) sind es 12 Punkte. Man spricht also nicht zu Unrecht vom „gesicherten Mittelfeldplatz“ und das entspricht dem, was wir mit unserer jungen Truppe erwartet haben.

Veröffentlicht am: 14.12.2023

Heute ist der bundesweite „Tag des Ehrenamts“ und damit die passende Gelegenheit, Danke an Alle zu sagen. Ehrenamtliche Tätigkeit beim FCS ist sehr vielseitig. Die größte Herausforderung ist dabei die Kontinuität, denn – anders, als in anderen Sportarten – ist der Ligabetrieb ganzjährig sicherzustellen. Wenn man dann, wie wir, neben zwei Männermannschaften, einer Freizeit- und einer Frauenmannschaft allein elf Teams im Nachwuchsbereich, beginnend von den U19-Junioren bis hinunter zu den Bambinis, zu betreuen hat, dann kann man gar nicht hoch genug einschätzen, wie viel Engagement von jedem einzelnen erforderlich ist.

Veröffentlicht am: 05.12.2023

Die E2/ U10 ist am vergangenen Samstag mit einem tollen 2. Platz in die Hallensaison beim Weihnachtsturnier vom FC Neuenhagen gestartet. Neben dem Gastgeber waren SV Blau/Weiß Petershagen/Eggersdorf, Rot/Weiß Neuenhagen 2 und 3, Rot/Weiß Werneuchen, SV Woltersdorf 1919 sowie Eintracht Mahlsdorf anwesend.
Ohne Niederlage und ohne Gegentor sind wir durchs Turnier gekommen, mussten uns im Finale lediglich der Einheit aus Mahlsdorf mit 2:3 im Siebenmeterschießen geschlagen geben.

Veröffentlicht am: 05.12.2023

Sponsors

© 2024 FC Strausberg e.V.