FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

News

Nach zwei Trainingswochen mit guten Einheiten sieht sich unsere ERSTE gerüstet für das Match gegen den Tabellenführer, die SG Einheit Zepernick. Die Randberliner habe alle vier Partien, die bereits absolviert sind, gewinnen können und führen die Tabelle mit 12 Punkten und 20:2 Toren souverän an. Außerdem konnte Zepernick im Brandenburgpokal in die dritte Runde einziehen, als vor Wochenfrist Victoria Templin bezwungen werden konnte. Mit den Templinern hatte man noch eine Rechnung offen, waren diese doch in der vergangenen Saison noch an den Grünweißengelben vorbei gezogen und hatten sich den Aufstieg in die Landesliga geschnappt.

Veröffentlicht am: 29.09.2022

Während unsere ERSTE spielfrei hatte (das Pokalspiel gegen Germania Schöneiche II ist auf 04.10. um 19:30 Uhr verschoben),  spielte unsere ZWEETE im Kreispokal gegen die Landesklasse-Kicker vom SV 1919 Woltersdorf. Die höherklassige Mannschaft machte es einfach cleverer, weil der Matchplan von Trainer Ronny Huppert aufging. Besonders das starke Gegenpressing nach einem Ballverlust im gegnerischen Strafraum war dabei das Mittel der Wahl. Und da unsere Abwehrreihe inklusive Torwart nicht den besten Tag hatte, waren es am Ende fünf Buden gegen uns. Zur Halbzeit hatte Woltersdorf schon mit 0:2 geführt und in den ersten 10 Minuten nach der Pause sah es dann so als, als würde doch nach was gehen. Höhepunkt der 1:2 Anschlusstreffer in der 54. Minute durch Bledi, der gut nachsetzte.

Veröffentlicht am: 27.09.2022

Wettkampfpause hat am Wochenende unsere ERSTE. Nach ihren beiden dürftigen Auftritten in der Landesklasse kommt die Pause gerade zur rechten Zeit, um sich zu sammeln und richtig zu fokussieren. Denn nachdem am nächsten Freitagabend im Flutlicht der Energie-Arena der Tabellenführer aus Zepernick seine Visitenkarte abgegeben haben wird, geht es am 04.10. dann um 19:30 Uhr im Kreispokal weiter. Auf Bitten der Gäste, der zweiten Vertretung des SV Germania Schöneiche. haben wir das Spiel verlegt und treffen also unter der Woche auf den Vertreter der Kreisoberliga.

Veröffentlicht am: 22.09.2022

Wenn es die Möglichkeit gäbe, entweder die Zeit zurückzudrehen oder einfach mal ein paar Tage zu löschen, würden wir dieses Wochenende zumindest im Großfeldbereich sicherlich davon Gebrauch machen. Zwar waren nicht alle Großfeldmannschaften aktiv (die U16 und die U15 hatte spielfrei), aber die verbleibenden fünf Teams fuhren alle Niederlagen ein. Jede Menge Arbeit also unter der Woche für die Trainer.

Veröffentlicht am: 19.09.2022

Für unsere ERSTE steht am morgigen Samstag um 12:45 Uhr in der ORAFOL-Arena in Oranienburg ein richtungsweisendes Spiel an. Nach der ersten Saisonniederlage am vergangenen Wochenende gegen den VfB Gramzow sollte unseren Spielern klar geworden sein, dass man es in der Landesklasse mit Mannschaften zu tun hat, denen es tendenziell nicht um schönen gepflegten Sport mit langen Ballstafetten und Kurzpassspiel geht, sondern die sich auf das pure und leidenschaftliche Zerstören der Versuche des Gegners konzentrieren. Die Gramzower haben das vorgemacht, haben konsequent die Passwege zugestellt / -gelaufen und gingen robust mit Mitteln, die teilweise grenzwertig waren, vor.

Veröffentlicht am: 16.09.2022

Nun ist es also passiert – unsere ERSTE hat ihr erstes Pflichtspiel in der laufenden Saison verloren. Nach 90 Minuten entführte der VfB Gramzow nicht unverdient drei Punkte aus unserer Energie-Arena in die Uckermark. Inklusive der Vorbereitungsspiele sahen wir den bislang schlechtesten Auftritt unseres Teams. Zu keinem Zeitpunkt kamen wir ins Spiel, der Ball rollte nicht wie gewohnt schnell durch unsere Reihen und der robusten Defensivtaktik unseres Gegners hatten wir oft nur Fouls entgegen zu setzen (folgerichtig 6x gelb). Höhepunkt dann die glatt rote Karte für unseren Engländer Lee Walker, der sich in der 76. Minute am Spielfeldrand aus offenkundiger Frustration zu einer Tätlichkeit hinreißen ließ.

Veröffentlicht am: 12.09.2022

Unsere ERSTE hat in dieser Spielzeit wettbewerbsübergreifend noch kein Spiel verloren. Daran möchte das Team von Trainer Dirk Reckewitz auch am Samstag anknüpfen, wenn der Ball (erst) um 16 Uhr in der Energie-Arena rollen wird. Zu Gast ist dann das Team vom VfB Gramzow aus der Uckermark. Unsere Gäste zogen im dortigen Kreispokal beim Derby gegen Rot-Weiß Prenzlau binnen Wochenfrist knapp mit 2:1 den kürzeren und kommen sicherlich mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch. Wieder einmal heißt es, dagegen zu halten und den Schwung mitnehmen. Das Trainerteam hat die Qual der Wahl, was den Kader angeht.

Veröffentlicht am: 08.09.2022

Hier erhaltet ihr die Übersicht aller Spiele mit Ergebnissen und Spielberichten von unseren U6-Junioren bis zur 1.Männermannschaft

Veröffentlicht am: 07.09.2022

Ein Wochenende mit Licht und Schatten liegt hinter uns. Im Kreispokal Ostbrandenburg sind unsere ERSTE und auch unsere ZWEETE je eine Runde weiter. Dabei hatte die höherklassig platzierte ERSTE (Landesklasse) bei ihrer Auswärtsaufgabe in Fredersdorf/Vogelsdorf bei der dortigen SG Rot-Weiß (Kreisoberliga) deutlich mehr Probleme, als die ZWEETE in ihrer Heimpartie gegen Ligakonkurrent Grün-Weiß Letschin.

Veröffentlicht am: 05.09.2022

Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen der Pokalwettbewerbe. Unsere ERSTE muss dabei nicht weit reisen, denn am Samstag um 15 Uhr treffen sie auf dem Sportplatz in der Florastraße in Fredersdorf auf die TSG Rot-Weiß Fredersdorf/Vogelsdorf. Gleiches gilt für unsere ZWEETE, die es zur gleichen Zeit (15 Uhr) in unserer heimischen Energie-Arena mit Ligakonkurrent Grün-Weiß Letschin zu tun hat.

Veröffentlicht am: 01.09.2022

Sponsors

© 2022 FC Strausberg e.V.