FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Spielbericht vom 7. Fußballtennisturnier 2016 des FC Strausberg

 

Spielbericht vom 7. Fußballtennisturnier 2016 des FC Strausberg, Abteilung Fußballtennis

(27.12.2016 – 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr)

 4 Mannschaften Jeder gegen Jeden je 2 Sätze bis 15 Punkte (2 Punkte Differenz notwendig)

Endergebnis:

Sätze Sp.-Pkt.
  1. FC Strausberg Abt. FT
6 : 0 90 : 37
  1. KSB MOL Abt. Breitensport
3 : 3 76 : 76
  1. Fußballkreis Ostbrandenburg
3 : 3 66 : 73
  1. Holzbein Werder
0 : 6 41 : 90

 

(DS)Ein kleines, aber hochkaraetisches Turnier der Fußballtennisspezialisten nach den Feiertagen, traditionell und volkstümlich ohne Stress und keine Rudelbildung war der Höhepunkt der Abteilung  Fußballtennis des FCS.

Souverän und mit hoher Ballsicherheit spielte die Strausberger Mannschaft unsere Fußballtennisfreunde ihre Spiele, unbeeindruckt von dem hohen Niveau der anderen Teams bis zum sicheren Sieg zu Ende.

Spannend war der Kampf um den 2. Platz, den letztlich das junge Team des KSB durch die besseren Spielpunkte erkämpfen konnte.

Am Ende gingen alle mit einer Medaille als Sieger und kleinen Souvenirs aus der Halle im Bewusstsein ein wenig gegen den „Feiertagsspeck“ getan zu haben.

Die anschließende Siegerehrung nahmen der Turnierleiter Dieter Schäfer, der Ehrenpräsident des FCS Gerhard Sommer und der ehemalige Geschäftsführer des KSB MOL  Norbert Langanke   vor.

Für das leibliche Wohl während und nach dem Turnier wurde ausreichend gesorgt.

Das Turnier wurde mit einen kräftigen „Sport frei“ durch alle Turnierteilnehmer und die Zuschauer pünktlich beendet

 

 

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.