FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Das Wochenende steht vor der Tür

Spiel der Ersten abgesagt / Zweete spielt zu Hause gegen Haselberg / U17 im Spitzenspiel um Aufstieg

Unsere Erste hätte am Samstag um 15 Uhr Heimrecht gehabt gegen den SV Schwarz-Rot Neustadt. Daraus wird aber nichts, denn das Spiel ist vom Staffelleiter abgesetzt worden. Für unsere Fans heißt das, bis zum kommenden Samstag warten zu müssen, ehe wir erneut zu Hause – dann gegen den FC Schwedt 02 – spielen werden. Anstoß am 04.06.2022 ist um 15 Uhr in unserer Energie-Arena.

Unsere Zweete wird hingegen ihr Heimspiel am Samstag um 11 Uhr gegen die SpG Jahn Haselberg / SV Bliesdorf austragen. Und wenn unsere Jungs an die starke Leistung aus der Vorwoche, als man im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten 3:1 siegte, anknüpfen können, sollten drei Punkte möglich sein. Das Personal ist durch Erkältungen und Verletzungen aber leicht dezimiert, dennoch sind wir optimistisch.

Optimistisch, aber auch mit der nötigen Portion Respekt fährt unsere U19 am Samstag nach Eisenhüttenstadt. Im auf Anfang Mai verlegten Hinspiel hatte es zu Hause erst in der letzten Minute zu einem 1:1 Unentschieden gegen den Tabellenvorletzten gereicht. Die aufsteigende Tendenz der Stahlstädter stellten diese vergangenes Wochenende erneut unter Beweis, als sie bei unserem härtesten Mitkonkurrenten um den Aufstieg, dem SV Rangsdorf 28, mit 2:1 siegen konnten. Wir sind also gewarnt und müssen alles reinwerfen, um zu gewinnen.

Gewinnen wollen sicherlich auch unsere U17 Kicker von Trainer Marcel Vogel am Sonntag im Spitzenspiel der Landesklasse. Zu Gast sind wir beim SC Victoria 1914 Templin, dem derzeitigen Tabellenzweiten und damit ärgsten Verfolgern unserer Jungs. Fünf Spiele stehen noch aus und es sind demnach von 15 Punkte maximal zu gewinnen. Derzeit haben unsere Jungs 9 Punkte Vorsprung auf die Uckermärker, so dass dem Grunde für uns auch ein Unentschieden OK wäre. Doch mit einem Sieg würde der Vorsprung auf 12 Punkte anwachsen, so dass im kommenden Heimspiel gegen Pneumant Fürstenwalde ein Punkt genügen könnte, um den vorzeitigen Aufsteig zu feiern. Anstoß auf dem Hauptplatz im Templiner Stadion der Freundschaft wird um 10 Uhr sein.

Unsere U15 Mannschaft hat der Bitte vom Oranienburger FC Eintracht entsprochen und das Spiel auf kommenden Montag, 30.05.2022, verschoben. Anstoß auf dem schönen Kunstrasenplatz in Oranienburg wird um 18:30 Uhr sein und dann werden unsere Jungs alles daran setzen, zu punkten, um den drohenden Abstieg aus der Brandenburgliga zu vermeiden. Oranienburg hat 18 Zähler und steht „über dem Strich“; wir haben 14 Zähler und könnten bei einem Sieg bis auf einen Punkt heranrücken.

Unsere U14 Mannschaft hat am Sonntag in der Meisterrunde der Kreisliga Heimrecht beim Spiel gegen den Storkower SC. Für die Gäste geht der Blick noch nach oben in Richtung Meisterschaft, für unser Team war schon der Einzug in die Meisterrunde deren persönliche Meisterschaft. Anstoß ist um 12 Uhr auf dem Rasenplatz im SEP.

 

Die weiteren Spiele am Samstag:

U13 Kreisliga-Meisterrundenduell zu Hause gegen den 1. FC Frankfurt II (Anstoß: 10 Uhr SEP)

Die weiteren Spiele am Sonntag:

U12 Kreisklassen-Heimspiel gegen SV Grün-Weiß Letschin (Anstoß: 10 Uhr SEP)

U10 Kreisklassen-Heimspiel gegen die SpG Hertha 23 / KSC Neutrebbin (Anstoß: 10 Uhr SEP)

Unsere U17 auf dem Weg in die BBL

Sponsors

© 2022 FC Strausberg e.V.