FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Ehemalige Einheit-Oldies zu Gast beim 20 jährigen FCS Jubiläum

15 26 10 - PM Ehemalige Spieler v.l.n.r Jürgen Hasselberger, Lutz Seiler, Manfred Rudat, Klaus Jäkel, Dieter Krause, Klaus Sontowski, Günter Kutschke, Gerhard Sommer, Karl-Heinz Gojdka, Ernst Link. Es fehlen Günther Wolff, Claus Starck.

Dass der FC Strausberg (FCS) nicht der erste Verein in Strausberg ist, der organisiert Fußball spielt, ist keine neue Tatsache. Dass der Umgang mit den Vorgängervereinen bislang eher stiefmütterlich behandelt wurde, auch. Letzteres zu ändern, dafür tritt der Geschichtsbeauftragte, Ehrenpräsident Gerhard Sommer, vermehrt ein. Jüngster Anlass war ein Brief von Dr. Klaus Brichtswein an den Vorstand des FCS mit der Bitte um eine engere Zusammenarbeit zur Vorbereitung ihres jährlichen Oldietreffens in Strausberg. Brichtswein ist ein ehemaliger Akteur der BSG Einheit Strausberg, die vor allem in den 1960er und 70er Jahren fußballerisch aktiv waren. Ihre jährlichen Treffen finden regelmäßig in verschiedenen Einrichtungen und an unterschiedlichen Orten statt.
FCS-Ehrenpräsident Sommer nahm dieses Ansinnen zum Anlass, um im Rahmen der Feierlichkeiten zum 20 jährigen Bestehen des FC Strausberg die Einheit–Oldies als Ehrengäste einzuladen. Am Sonntag, den 11.10.2015 trafen sich die im Foto aufgeführten ehemaligen Akteure zum Spiel der FCS-Oldies gegen die Bundesliga-Oldies Ost in der Energie-Arena. Sie wurden in feierlichem Rahmen durch die Vorstandsmitglieder Matthias Luttmer, Holger Ohde und Marko Zabel herzlich willkommen geheißen.
Nach dem Oldie-Spiel traf man sich zu einer gemütlichen Runde im Junge-Wilde-Treff in der Energie-Arena unter dem Motto „ kannst Du dich noch erinnern“ bei einen zünftigen Bier und diversen Spaßmachern. Alle waren sich einig, dass dies eine gelungene Maßnahme war, die einer Fortsetzung bedarf. So einigten sich die Einheit-Oldies spontan, sich am Freitag, 15.04.2016, um 17.00 Uhr wieder an gleicher Stelle zu treffen, um das Abschlusstraining des Oberligateams zu inspizieren und zu fachsimpeln.

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.