FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Saisonende auch im Nachwuchsbereich

A-Junioren müssen zittern; D-Junioren fahren zum Finale um den Landesmeistertitel

(ml) Nachdem sich binnen Wochenfrist bereits die Oberligamannschaft in die wohlverdiente Sommerpause verabschiedet hatte, standen am letzten Wochenende auch die letzten Pflichtspiele im Nachwuchsbereich an. Die A-Junioren des FC Strausberg (FCS) setzten bei der 1:3 Heimpleite gegen JFV Eisenhüttenstadt ihre Negativserie fort und müssen weiter um den Klassenerhalt in der Brandenburgliga zittern. Der Abstieg ist möglich, wenn aus Bundes-  oder Regionalliga mehr Brandenburger Mannschaften absteigen bzw. alle potentiellen Aufsteiger aus der Landesliga ihr Aufstiegsrecht auch wahrnehmen.

Nachdem vor einigen Wochen die B-Junioren das direkte Duell um den Aufstieg gegen Lok Eberswalde verloren, scheint die Luft bei ihnen raus zu sein. Im letzten Heimspiel verlor die Stenger-Elf mit 1:3 gegen Bergfelde und beendet die Saison auf Rang 3. Im gesicherten Mittelfeld landeten auch die C-Junioren, die den aufopferungsvoll gegen den Abstieg kämpfenden Zehdenickern auf deren Mini-Kunstrasenplatz wenig entgegen zu setzen hatten und 0:2 verloren.

Wie man es besser macht, zeigten die D1-Junioren um Trainer Jens Frenzel die gesamte Saison über eindrucksvoll. Aus 18 Pflichtspielen holten sie 49 Punkte (ein Schnitt von 2,7 Punkten pro Spiel!), spielten nur einmal unentschieden und verloren nur ein Spiel, stellen mit den 40 Saisontoren von Jan Zimmermann den besten Torschützen der Landesliga Ost und gewannen am Freitagabend das Duell beim Tabellenzweiten Preussen Eberswalde mit 0:4. Die logische Folge: eine Einladung zum Endturnier um den Landesmeistertitel am kommenden Wochenende. Gegner werden dann so namhafte Mannschaften wie Energie Cottbus oder Babelsberg 03 sein.

Die E1-Junioren verloren ihr letztes Saisonspiel in Eberswalde mit 9:4 und werden Fünfte.  Alle anderen Mannschaften hatten spielfrei. Bereits an diesem Montag werden nun die Mannschaften neu zusammengestellt, damit auch die Saison 2016/17 erfolgreich sein kann. Dann gibt es auch wieder eine zweite C-Junioren Mannschaft. Doch zunächst wird allerorten der Saisonabschluss gemeinsam im alten Team mit Trainern, Betreuern und Eltern gefeiert.

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.