FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Erster „Pflegetraum-Cup“ für B-Junioren startet am 07.02.2016

Langjähriger aktiver Sponsor Namensgeber

(ml) Zum Ende der Winterferien bitten die B-Junioren (Jahrgänge 1999 / 2000) des FC Strausberg (FCS) zum Stelldichein in der Halle „SH35“ (ehemalige Fußballarena) auf dem Gelände des SEP in der Landhausstraße.  Am Sonntag, 07.02.2016, wird um 10 Uhr das erste Spiel um den neu geschaffenen „Pflegetraum-Cup“ angepfiffen. Die Firma Pflegetraum Strausberg nahm erst im September 2014 ihren Betrieb auf, kann aber bereits heute mit ihren 18 Mitarbeitern stolz auf ihr kontinuierliches Wachstum sein. Ansässig im Strausberger Gewerbegebiet am Flugplatz ist ihr Wirkungskreis nicht nur auf die Stadt Strausberg begrenzt. Vom neuen Firmensitz im Lehmkuhlenring 26 aus, der ab Februar bezogen und in dem bessere  räumliche Kapazitäten herrschen und mehr Platz für den Fuhrpark existieren wird, werden die pflegedienstlichen Leistungen in ganz Märkisch-Oderland angeboten. Die VW Fahrzeuge mit dem markanten blauen Firmenlogo gehören mittlerweile zum festen Stadtbild. Künftig wird Pflegetraum auch in die Paliativversorgung investieren. Ein Fahrdienst soll das Angebot komplettieren.

Für den FCS sind die Firmeninhaber Ramona und Stefan Fritsch langjährige Partner. Stefan Fritsch unterstützt die Vereinsarbeit über das reguläre Sponsoring hinaus mit seiner Tätigkeit im FCS-Wirtschaftsbeirat, wo sein Wissen geschätzt wird. Nachdem Pflegetraum den Verein durch Stellung von Erste-Hilfe-Koffern für alle Mannschaften bereits stark unterstützte, wird mit dem „Pflegetraum-Cup“ eine weitere Stufe in der Förderung erklommen. Das Starterfeld kann sich sehen lassen, haben doch BFC Dynamo, Union Fürstenwalde, SV Empor Berlin, JFV Brandenburg, Nordberliner SC, BSC Marzahn und Fortuna Biesdorf ihr Kommen zugesagt. Bis ca. 16 Uhr werden je fünf Feldspieler und ein Torwart auf Kunstrasen mit umlaufender Bande in 2 Gruppen spielen. Alle Plätze werden ausgespielt und für die ersten drei Teams  gibt es einen Pokal. Gleiches gilt für den besten Torwart und besten Spieler. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Pflegetraum

Marko Zabel (Vorstand FC Strausberg) Ramona Fritsch (Inhaberin) und Alexandra Altkuckatz (stellvertretende PDL und Wundmanagerin) bei der Übergabe von fünfzehn Erste-Hilfe-Koffern für alle Mannschaften.

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.