FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

FC Strausberg mit besonderem Angebot an neue Mitglieder der Jahrgänge 2001 bis 2004

Ex-Bundesliga-Profi Benjamin Köhler trainiert Auswahlmannschaft „Strausberg und Umgebung“

(ml) Der FC Strausberg (FCS) sucht Spieler aus den Jahrgängen 2001 bis 2004, die den Nachwuchs verstärken. Durch die optimierten Strukturen im Verein, aus denen vor allem die Person Udo Richter als neuem Großfeldkoordinator hervorsticht, möchte der FCS in seiner Heimatstadt, aber auch im Umland, wieder ein positives Image aufbauen und an die glorreichen Zeiten der „Jungen Wilden“ anknüpfen. Der Fokus liegt darauf, wieder einen positiven und erfolgreichen Nachwuchs zu präsentieren. Dabei werden auch höhere sportliche Ziele mit allen Großfeldmannschaften angestrebt. Aus diesem Grund sucht der FCS interessierte Spieler, die bereit sind, den Verein auf diesem langen Weg zu begleiten und die sich sportlich weiter entwickeln wollen.

Und bietet dafür im Mai ein besonderes Angebot: Gesucht werden Mitspieler für eine Auswahlmannschaft „Strausberg und Umgebung“. Die genauen Trainingstermine werden den interessierten Spielern mitgeteilt, sobald sie sich angemeldet haben. Höhepunkt wird Ende Mai / Anfang Juni ein Trainingsspiel gegen die aktuelle FCS-Oberligamannschaft in der Energie-Arena sein. Für das Training konnte der FCS den ehemaligen Bundesligaspieler Benjamin Köhler (Eintracht Frankfurt, 1. FC Union Berlin) gewinnen, der zuletzt durch seine überstandene Krebserkrankung Schlagzeilen machte. Er wird gemeinsam mit Udo Richter, der mit den Amateuren von Hertha BSC 1993 im Pokalfinale stand und als Trainer der U19-Junioren des Berliner Hauptstadtclubs u.a. Thorben Marx oder Alexander Madlung bis zum Finalturnier um die Deutsche Meisterschaft führte, die Mannschaft formen und auf den Auftritt gegen die Männer vorbereiten. Für Spieler, die sich im Anschluss bis zum 30.06.2018 entschließen, dem FCS beizutreten, gibt es in der neuen Saison noch eine Einladung zu einem Heimspiel des 1. FC Union Berlin in der Alten Försterei. Interessierte Spieler melden sich bitte bis zum 11. Mai 2018 bei Udo Richter unter udo.richter@fc-strausberg.de oder Telefon: 015731536847.

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.