FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

FCS A-Junioren mit zweitem Sieg in Folge

Bambini stehen im Finale um den Kreismeister-Titel / Trikottausch bei den F1-Junioren

(ml) Währenddessen die Oberligamänner ein spielfreies Wochenende hatten und sich so voll und ganz auf die beiden noch ausstehenden Partien gegen Lichtenberg am 02.06. und gegen Anker Wismar am 08.06. fokussieren können, wurde im Nachwuchs gespielt.

Dabei konnten die A-Junioren bereits am Donnerstagabend gegen Lok / Preußen Eberswalde einen wichtigen 4:3 Heimerfolg einfahren und schafften damit den zweiten Sieg in Folge. Der Klassenerhalt ist weiterhin drin und das Trainergespann Thorsten Doege / Marvin Kretschmar guter Dinge, dass dies auch Wirklichkeit wird. Weder die B-, noch die C-Junioren haben mit dem Abstieg etwas zu tun, was man auch an den unkonstanten Leistungen ablesen kann. Während die B zu Hause mit 2:4 gegen Zehdenick verlor, kam die C bei Tabellenführer Preußen Eberswalde gar mit 1:11 unter die Räder.

Im Kleinfeldbereich versüßten die Landesligakicker der E1-Junioren dem Trainergespann Karsten Meißner / Mario Kühn deren Abschied vom Trainerposten mit einem 4:13 Auswärtssieg bei Lok Eberswalde. Meißner wird in der kommenden Saison eine Bambinimannschaft übernehmen und Kühn nur noch Spielervater sein. Der Verein bedankt sich herzlich. Danke sagten auch die F1-Junioren dem Radiosender „Radio Teddy“. Bei einer Trikottauschaktion gelang es Familie Kwiatkowski, für ihre Jungs neue Trikots zu erspielen, was vor allem Sohn Nick Freude zu bereiten schien, erzielte er doch beim 2:3 Auswärtssieg in Petershagen gleich zwei Treffer. Die Bambinis haben sich durch ihre guten Leistungen bei den Kreisturnieren einen Platz im erlesenen Feld der Mannschaften erkämpft, die am 16.06. in Fürstenwalde um den Kreismeistertitel spielen. Herzlichen Glückwunsch und toi toi!

Die weiteren Ergebnisse im Überblick:

–          D2-Junioren (Rang 3 der Meisterrunde) gewinnen 4:0 in Neuenhagen

–          D3-Junioren (Rang 6 der Platzierungsrunde) verlieren 2:10 gegen Bad Freienwalde

–          E2-Junioren (Rang 4 der Platzierungsrunde) verlieren 1:2 gegen Gartenstadt

–          E3-Junioren (Rang 8 der Platzierungsrunde) verlieren 5:4 beim FC Herrensee

 Freude über den Trikottausch von Radio Teddy bei den F1-Junioren von Jeannine Weber (l.) und Ramona Lindner (r.)

#fcstrausberg #fcs #jungewilde #strausberg #nofvoberliganord #gruenestadtamsee

Sponsors

© 2019 FC Strausberg e.V.