FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

FCS Ehrenpräsident Gerhard Sommer ausgezeichnet

Präsident Jens Kaden überreicht goldene Nadel des Fußballlandesverbandes

(ml) Im August hat der Ehrenpräsident des FC Strausberg (FCS) Gerhard Sommer seinen 85. Geburtstag gefeiert. Da er coronabedingt keine große Feier veranstaltete, sondern sich stattdessen im Urlaub befand, konnte die eigentlich für das Heimspiel gegen Pampow geplante Ehrung nicht stattfinden. Diese wurde nun im Oktober unter Einhaltung der Hygienevorschriften nachgeholt. Sommer, der seit den 1960er-Jahren, als ihn sein Armeedienst nach Strausberg verschlug, in unterschiedlichen Funktionen im Strausberger Fußball tätig war, wurde mit der goldenen Ehrennadel des Fußballlandesverbandes Brandenburg (FLB) ausgezeichnet. FLB-Präsident Jens Kaden, selbst einst Gründungsmitglied des FCS, ließ es sich nicht nehmen, die Ehrung persönlich vorzunehmen. Kaden spannte in seiner Rede einen Bogen von den Bedingungen des Strausberger Fußball in der DDR bis zu den heutigen Vorgaben. Stets war Sommer ehrenamtlich aktiv und so kürten ihn die Mitglieder bereits vor vielen Jahren zum Ehrenpräsidenten. Ebenfalls bei der Ehrung zugegen war Manfred Mattauch, der als Ehrenamtsbeauftragter des Fußballkreises maßgeblich dafür verantwortlich war, dass Sommer nun diese Auszeichnung erhielt. Auch vom Verein erhielt der Ehrenpräsident herzliche Glückwünsche, verbunden mit dem Wunsch nach weiterhin guter Gesundheit und des stets scharfen Auges auf seine Nachfolger im Amt.

  Jubilar Gerhard Sommer (M.) wird von Manfred Mattauch (l.) und FLB-Präsident Jens Kaden (r.) unter Einhaltung der Hygienevorschriften eingerahmt (Foto: Edgar Nemschok)

 

#fcstrausberg #fcs #jungewilde #strausberg #nofvoberliganord #gruenestadtamsee #derstrausbergerweg #jugendforscht #unabsteigbar

Sponsors

© 2020 FC Strausberg e.V.