FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

FCS sucht „wilde“ A-Junioren und U23-Spieler

Sichtungstraining am 08.06. und 10.06.2015 auf dem Kunstrasenplatz des FC Strausberg

im SEP von 19 bis 21 Uhr

 

 

(ml) Der FC Strausberg (FCS) ist als Schmiede guter Nachwuchsspieler regional ein Begriff. Damit dies auch weiter so bleibt, darf es keinen Stillstand geben. Deshalb führt der Verein am 08.06.2015 und 10.06.2015 für die A-Jugend/U23 im SEP ein Sichtungstraining durch. Eingeladen sind Spieler, die das 20. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, vor allem die Jahrgänge 1997 und 1998. Ziel ist es, mittelfristig eine starke und stabile U23 als Backup für die Oberliga-Mannschaft aufzubauen. Um den Anreiz zu erhöhen, ist es dem Wirtschaftsbeirat gelungen, dass diverse Firmen insgesamt sechs Lehrstellen für FCS-Nachwuchskicker bereitstellen. Denn Fußball soll natürlich weiterhin nur die schönste Nebensache der Welt sein. Wer an keinem der beiden Tage kann, dem seien die gemeinsamen Trainingszeiten der A-Junioren und U23-Mannschaft ab dem 01.07.2015 ans Herz gelegt. Montag, Mittwoch und Freitag rollt jeweils von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr das runde Leder.

 

Ansprechpartner: Pierre Walda (Trainer) Mobil: 0174/1783521

E-Mail: buero@fc-strausberg.de

 

fcs PM

Fußballschuhe schnüren für die A-Jugend und neue U23-Reserve des FCS

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.