FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Spielbericht Kreisklasse Ostbrandenburg Staffel Nord 2.Männer

Spielbericht 2.Männer FCS Kreisklasse Ostbrandenburg Staffel Nord

(19.11.2016 10.Spieltag) 

FC Strausberg II – Grün-Weiß Letschin II             2   :   4 

(Sue) Am Samstag begrüßten wir mit dem Sportverein Grün-Weiß Letschin 1922 e.V. II den punktgleichen Tabellenvierten zum berühmten 6-Punkte Spiel im SEP und traten ersatzgeschwächt auf Kunstrasen an. In einer fairen Partie verpennten wir – wie schon in Golzow – die erste Hälfte und lagen schnell mit 0:3 hinten. Hier gab uns Letschin eine Lehr(Dreiviertel)Stunde an Effektivität.

Randnotiz, das dritte Gegentor resultierte dabei aus einem Strafstoß, den man sicherlich geben kann, aber nicht muss. Erwähnenswert ist, dass unser heutiger guter Goalie Jonas lange stehen bleibt und den Elfer unter großem Jubel hielt. Schade nur, dass der 11er aufgrund ‚in den Strafraumrennens‘ während der Ausführung wiederholt werden muss und im Zweitversuch verwertet wurde.

Nach treffender Analyse mit einigen warmen Worten in der Pause durch Trainer Reinke kam der FCS wie die Feuerwehr aus der Kabine. Binnen 5 Minuten knipsten Joker Abdu über links und der unermüdliche Ridvan per Kopf zum 2:3 Anschluss. Noch 25 Minuten Zeit für das Comeback und die Treffer schienen bei Letschin Wirkung zu zeigen. Nachdem zu Gunsten der Einwechselung von Routinier André Meyer hinten auf Dreierkette umgestellt worden ist, erreichte die Partie ein Höchstmaß an Intensität und Spannung – Chancen hüben und drüben. Durch einen Konter fällt 10 Minuten vor dem Abpfiff das 2:4 für grün, gleichbedeutend der Knockout für blau-weiß am heutigen Tage. Schade. Besonders freut es uns, dass mit Ridvan ein A-Jugendlicher (der Sonntag auch in der Landeskasse noch gespielt hat) seine erste Bude im Männerbereich erzielt hat. Schön, dass man sich vereinsintern hilft, daher ein dickes Dankeschön an das Trainerteam der A-Jugend, verbunden mit den besten Wünschen weiterhin im Aufstiegskampf!

Am Samstag, den 26.11.16 reisen wir zu Jahn Haselberg. Wir treffen um 13:00 Uhr auf ein starkes Team mit einem Riesenlauf, welches die letzten 6 Pflichtspiele als Sieger vom Platz ging und nebenbei den Tabellenzweiten Klosterdorf mit 3:1 nach Hause geschickt hat.

Susan Domienik

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.