FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Strausberg verpflichtet Regionalliga-Spieler

Oberligist FC Strausberg verstärkt sich in der Defensive: Rechter Abwehrspieler Janek Bonasewicz ab Ende November einsatzfähig

Strausberg verpflichtet Regionalliga-Spieler

(ml) 21 Gegentore in den ersten acht Pflichtspielen der Oberligasaison waren ein deutliches Signal an die Verantwortlichen des FC Strausberg (FCS), die Defensive zu verstärken. Der sportliche Leiter Holger Ohde sondierte in enger Abstimmung mit Trainer Steve Georges den Markt und wurde fündig. Der rechte Abwehrspieler Janek Bonasewicz hat einen Vertrag zunächst bis Sommer 2016 bei den Jungen Wilden unterschrieben und wird ab sofort mittrainieren.
Spielberechtigt für die Randberliner wird der 25-jährige Deutsche aber erst ab dem 25.11.2015 sein, weil er außerhalb der Transferperiode nach Strausberg wechselt. Sein letzter Verein war Regionalligist VFC Plauen, für den er in der Saison 2014/15 insgesamt 10 Mal über die volle Spielzeit auflief. Zuvor hat Bonasewicz, der aus der Jugend von Hertha 03 Zehlendorf stammt, bereits beim FSV Luckenwalde, Tebe Berlin und Optik Rathenow gekickt und bringt damit auch die nötige Portion Erfahrung mit, um vor allem die jungen Spieler mit anzuführen. Er wird dringend benötigt, da die etatmäßigen Abwehrspieler Daniel Anton (berufsbedingt), Stephan Ilausky (Schambeinentzündung) und Oliver Mertins (Schlüsselbein) auch weiterhin ausfallen. Ohde verstärkt nun die Suche nach einem Stürmer, da Tom Hagel den FCS berufsbedingt in der Winterpause verlassen wird.

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.