FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

U15 wichtiger Auswärtssieg beim OFC Eintracht

30.05.2022 05. Spieltag BBL Platzierungsrunde Oranienburger FC Eintracht – FC Strausberg

 

Oranienburger FC Eintracht        1 : 2          FC Strausberg

Aufstellung FCS: Niclas Weise – Dustin Hotho (Lennie Marquardt); Finn Karsten; Danny Zängry; Bastian Rittel – Maurice Konietzke; Jonas Kühn (Marlon Meißner); Bastian Fienitz (Pit Binder); Tyler Schwiderski – John-Lukas Thieke (Jonas Kühn); Frederik Rauter (Moritz Kirsch)

Torfolge: 1:0 Konietzke; 2:0 Thieke; 2:1

Nur das Ergebnis stimmt versöhnlich

(MG) An einem Montagabend ging es diesmal nach Oranienburg. Strausberg tat sich schwer ins Spiel zu kommen und die Zuordnung zu finden. So wirkte vieles überhastet, gab es kaum Spielfluss und viele früh gewonnene Bälle führten kaum zu guten Abschlussaktionen. Zumindest ließ die Defensive nicht viel zu und konnte sich in den wichtigen Zweikämpfen durchsetzen. Einmal gelang aus solch einen gewonnenen Duell ein schneller Gegenzug: Thieke spielte Konietzke frei, der vor dem Tor die Nerven behält und überlegt den Ball am Torhüter vorbei schob – 0:1! Danach kam Strausberg noch zu weiteren Möglichkeiten, die aber eher aus Unzulässigkeiten vom Gastgeber entstanden, aber man konnte daraus kein weiteres Kapital schlagen.

Nach dem Wechsel das gleiche Bild. Oranienburg immer bemüht gefährlich vor das Strausberger Tor zu kommen, doch machten sich hier vor allem die physischen Nachteile der Oranienburger Spieler bemerkbar. Für Strausberg ergaben sich nun mehr Räume, auch schaffte man es jetzt die Bälle in der Spitze besser zu halten und klarere Abschlüsse zu finden. So erzielte dann Thieke das 0:2 mit einem Schuß aus der Drehung. Danach verpasste es Strausberg das Spiel zu entscheiden und man hatte immer das ungute Gefühl, das bei einem Tor der Gastgeber, das Spiel noch kippen konnte. Und so geschah es denn auch: kurz vor Schluß fiel der verdiente Treffer für Oranienburg und bescherte nochmal eine aufregende Nachspielzeit, wobei eher wieder Strausberg die Chancen hatte, alles klar zu machen …

 

Beste Spieler: Finn Karsten; Danny Zängry

 

 

Sponsors

© 2022 FC Strausberg e.V.