FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

D1-Junioren im Test gegen ältere C-Junioren

D1-Junioren im Test gegen ältere C.-Junioren

Zu Gast beim Wriezener Budenzauber

Als letztes Vorbereitungsturnier für die Hallenlandesmeisterschafts – Vorrunde in Lübben, nutzten wir heute die Gelegenheit uns beim MIB Cup für C-Junioren nochmal richtig zu präsentieren. Die Besonderheit des Turniers bestand für uns darin, sich gegen 1 – 2 Jahre ältere Spieler zu messen.

Auch die Größe der Torwarte und Gegenspieler stellt uns vor eine große Herausforderung, ebenso der nötige Körpereinsatz. Heute war für uns nur eine spielerische Lösung möglich. In der 4. Begegnung des gesamten Turniers, spielten wir gegen den späteren Turniersieger, FSV BW Waldesruh Mahlsdorf. Mahlsdorf hatte 3 Torchancen und nutzte diese eiskalt. So verloren wir das 1. Spiel mit 0:3.

Also konnte es im Spiel gegen FC Rot-Weiß Neuenhagen nur besser werden. Leider nutzten wir unsere vielen Torchancen nicht und so musste es kommen, wenn man die Dinger vorne nicht macht, bekommt man sie hinten. Und so schoss Neuenhagen in den letzten Sekunden noch 2 Tore. Im letzten Gruppenspiel nutzten wir endlich unsere Torchancen und gewannen 2:1 gegen Petershagen.

So mussten wir um Platz 5 gegen den FV Erkner spielen. Nachdem wir 0:1 zurücklagen, drehten wir das Spiel zu einem 3:1! Der Gastgeber Wriezen belegte den 2. Platz.

Als eine der heute besten spielerischen Mannschaft, können wir mit einem 5. Platz, obwohl das Halbfinale mehr als möglich gewesen wäre, als die jüngste Mannschaft des Turniers zufrieden sein.

 

Scott Konrad

 

Sponsors

© 2019 FC Strausberg e.V.