FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

D2-Junioren erreichen das Pokal-Viertelfinale!!!

(mr) Am Samstag ging es zum Achtelfinal Spiel im Kreispokal zum SG RW Neuenhagen III. Nach dem man in der ersten Runde ein Freilos hatte und in der zweiten Runde das Spiel für sich gewertet bekommen hat, weil der Gegner nicht antrat, so stand man schnell und ohne was zu machen im Achtelfinale.

Auch wenn es die dritte Mannschaft von SG RW Neuenhagen war, durfte man auch diesen Gegner nicht unterschätzen. So zeigte es sich auch im Spiel, in den ersten zehn Minuten machten die Hausherren das Spiel, Wir fanden schwer ins Spiel. Doch in der 14. Spielminute konnten wir dann nach einer schönen Kombination das 1:0 aus unserer Sicht erzielen. Die Hausherren zeigten aber, dass Ihnen dieser Treffer nichts ausmacht und spielten weiter, doch den Zahn konnten wir den Neuenhagener dann in der 27. Und 28. Spielminute ziehen, in dem wir jeweils einen weiteren Treffer nachlegten. So gingen wir mit 3:0 in die Pause. Nach der Pause konnten wir gleich einen weiteren Treffer nachlegen und damit war allen klar, dass wir nun nichts mehr zu verlieren haben und auf der Siegerstraße sind. In der 47.Spieliminute konnten wir dann sogar auf 5:0 erhöhen. Doch wir waren wohl noch so im Feiern, dass wir in der 48.Spielminute den Anschlusstreffer bekamen. In der 59.Spielminute erhöhten wir dann auf 6:1. Nun war allen klar, dass die „ Jungen Wilden „ aus Strausberg im Viertelfinale stehen. Daher war das 2:6 in der 60.Spielminute dann nur noch eine Formsache.
Ich muss wieder mal sagen als Trainer bin ich sowas von Stolz auf die Jungs was auch sie in diesem Spiel wieder gezeigt und geleistet haben.

Ein Dank geht auch wieder mal an alle Eltern die Ihre Jungs tat kräftig von außen Positiv unterstützt haben!

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.