FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Für die C.-Junioren ist Fußball mehr als ein 1:0

FC Strausberg C (U15)

Fußball – Ferien – Freizeit in Leipzig

 Fußball ist mehr als ein 1:0

Für hervorragende Vereinsarbeit wurde der FCS mit einer Fußball – Ferien – Freizeit für seine C – Junioren ausgezeichnet. Zwölf der insgesamt 31 C – Junioren und zwei Betreuer durften im Zeitraum 21. – 27.07.19 an dieser kostenlosen Freizeit der Egidius – Braun – Stiftung in Leipzig teilnehmen.

Tag 1:

Nachdem insg. 48 Jugendliche an der Sportschule Leipzig angereist waren und gespeist hatten, stand das Beziehen der Zimmer, das Ankommen und die Belehrung auf dem Plan. Abends, im Kennenlern – Turnier durften die Strausberger dann zeigen was sie draufhaben. Sowohl Dallgow, als auch Ückermünde und Eintr. Mahlsdorf wurden deutlich besiegt. Doch darum ging es nicht.

Tag 2:

Es stand das 4 geg. 4 Turnier an. Jeder Spieler spielte jedes Spiel in einem anderen Team. Am Ende wurden sämtliche Tore und Siege in Einzelwertungen zusammengerechnet um die besten drei zu ermitteln. Schlussendlich standen Ahmad, Jakob und Felix auf dem Treppchen. Am Nachmittag genossen die Teilnehmer eine sehr gute Stadionführung in der Red Bull – Arena in Leipzig. Der Abend wurde dann mit Tischtennis, Headis und Fußballbilliard (Fubi) verbracht. Insbesondere Felix im Tischtennis und Abdou im Fubi zeigten sich als besondere Könner.

Tag 3:

Den gesamten Tag verbrachten wir im Belantis – Freizeitpark. Bei hochsommerlichen Temperaturen hatten alle großen Spaß an der Wildwasserbahn und am Eisessen, welches von den Betreuern der Stiftung großzügig spendiert wurde. Die halbstündige Rückfahrt im Bus wurde von den Meisten fürs Schlafen genutzt, denn schon nach dem Abendessen warteten tolle Abenteuer-, Geschicklichkeits- und Teambuilding – Spiele auf uns. Spike – Ball und Wikinger – Schach sowie tolle Herausforderungen, welche nur im Team bewältigt werden konnten, forderten uns und machten riesigen Spaß.

Tag 4:

Aus allen Teilnehmern gemischt begann die Mini – WM im Großfeld. Frankreich stellte sich in der Vorrunde schon als Favorit heraus, während die Elfenbeinküste ziemlich abgeschlagen war. Am Nachmittag gingen wir gemeinsam ins Freizeitbad und regenerierten bei 35 °C Luft- und 24 °C Wassertemperatur. Nach dem Abendessen machte uns ein Schiedsrichter aus der 3. Liga mit den neuen Fußball – Regeln anhand von Videosequenzen vertraut.

Tag 5:

Das DFB – Fußballabzeichen war die nächste Herausforderung für uns. Wir mussten uns im Kopfball, Elfmeter – Schießen, Flanken, Passen und Dribbeln beweisen. Früh nach dem Mittagessen fuhren wir mit dem Bus nach Markkleeberg. Dort warteten schon die kräftigen Guides um mit uns ins Abenteuer Rafting zu starten. Die Schlauchboote waren mit 8 – 9 Spielern besetzt und nach einigen Wettkämpfen im ruhigen Gewässer ging es dann das Wildwasser rauf und runter. Am Ende sollte sich das Boot der Betreuer als bestes an diesem Tag herauskristallisieren. Wow, was für ein Erlebnis. Am Abend wurde dann der Lager – Meister im Tischtennis sowie im Fubi in Turnierform ausgespielt. Felix wurde Lagermeister im Tischtennis, Abdou gewann die Meisterschaft im Fubi.

Tag 6:

Die Endrunde der Mini – WM hatte es noch einmal in sich. Belgien konnte an diesem Tag alle Spiele für sich entscheiden. Dennoch setzte sich am Ende Frankreich aufgrund der besseren Vorrunde durch und wurde „Weltmeister“. Wir entspannten uns am Nachmittag noch einmal im Freibad. Die Abschlussveranstaltung am Abend rundete die gesamte Woche ab. Wir wurden mit tollen Beiträgen der einzelnen Teams unterhalten und die Teilnehmer erhielten viele Ehrungen und Auszeichnungen (DFB – Fußballabzeichen, Meister im Tischtennis und Fubi, Mini – WM, 4 geg. 4 etc.).

Schon etwas wehleidig reisten wir am Samstag ab. Jeden einzelnen Tag der Woche haben wir in vollen Zügen genossen. Die Zeit verging wie im Flug. Daher ein ganz großes Dankeschön für diese tolle Woche geht hier an die Egidius – Braun – Stiftung in Persona Ecki, Marc, Lukas, Nils und Sabine Breuer. Sie haben diese Woche zu einem unvergesslichen Erlebnis für uns gemacht. Professionelle Arbeit an der Basis. Macht weiter so!

Teilnehmer:

Colin, Jakob, Ahmad, Marvin, Rami, Abdou, Felix, Lucas, Niclas, Tim El Cpt., Dustin, Larsi, Marcel und Marwin

 

Sponsors

© 2019 FC Strausberg e.V.