FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Leistungskurve der Oberligamannschaft zeigt nach oben

Zwei Siege in der Vorbereitung eingefahren / D1 gewinnt erneut Hallenturnier

(ml) Wenn die Oberligamannschaft des FC Strausberg (FCS) am 10.02. den weitesten Fahrweg überhaupt auf sich nehmen wird, um im Stadion in der Hansestadt Wismar gegen den dortigen FC Anker anzutreten, dann sollte die Formkurve, wie bei einer guten Vorbereitung üblich, ihren Höchststand erreicht haben. Als Zwischenziel ist es für das Trainerteam aber auch wichtig, die Neuzugänge zu testen und mit veränderten Aufstellungen zu operieren. So geschah es bei den beiden Testspielen unter der Woche. Zunächst ging es am 24.01. zum Berliner Bezirksligisten Concordia Britz und drei Tage später traf die Reimann-Truppe dann auf den Brandenburgligisten Eintracht Miersdorf/Zeuthen.

In Berlin setzte sich das Team glatt mit 7:0 durch, wobei Neuzugang Faton Ademi, Felix Angerhöfer und Anton Hohlfeld je 2 Treffer beisteuerten. Der siebte Treffer gelang Defensivmann Yannick Mastalerz. Am Samstag dann gewann der FCS auch in Zeuthen, diesmal mit 3:1. Erneut gelang dabei Ademi ein Doppelpack, der sich gute Chancen auf einen Stammplatz im Strausberger Sturm ausrechnen darf. Wael Karim, der in beiden Spielen als Kapitän auflief, erzielte den 3:0-Zwischenstand für den FCS.

Im Nachwuchs ging die Hallensaison weiter. Die D1-Junioren unterstrichen einmal mehr ihre technische Brillanz und sicherten sich den Turniersieg beim Onkel-Dieter-Cup von Trabzonspor Berlin noch vor der Mannschaft von Hertha 03 Zehlendorf. Die E3-Junioren hingegen zahlten beim Rewe-Nachwuchs-Cup von Fortuna Biesdorf an zwei Turniertagen Lehrgeld und wurden in einem 24-Feld nur Letzte. Die F1- und F2-Junioren starteten beim Hallencup der SG Bruchmühle in der Strausberger Halle am OSZ und belegten jeweils Rang 6.

Während es für die Oberligamannschaft nun noch zweimal nach Mahlsdorf (zunächst gegen die 2.Vertretung, dann gegen den Berlin-Ligisten) geht, testen nur noch die Senioren und die A-Junioren, währenddessen der Nachwuchs seine Winterferien genießt.

Neuzugang Faton Ademi mit zwei Doppelpacks erfolgreich

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.