FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

2. Männer Berichte 21/22

Unsere Erste hat sich erhobenen Hauptes aus der Landesliga verabschiedet. Bei der Auswärtspartie in Schwedt war der Kader durch Sperren wichtiger Akteure (u.a. die Stützen Lee Walker  (Rot) und Luis Suter (5 .Gelbe)) ohnehin schon „auf Kante genäht“. Als dann am Samstagvormittag noch kurzfristige Absagen hinzukamen und auch der Zweeten ihre lange geplante Saisonabschlussparty nicht durch Hochziehen von Personal zur Ersten verdorben werden sollte, waren es am Ende nur 9 Spieler, die den gepflegten Rasen im Schwedter Stadion betraten. Doch was diese 9 Typen abrissen, führte auch bei den Heimzuschauern zu Sympathiebekundungen

Veröffentlicht am: 27.06.2022

Unsere Erste fährt am Samstag zu ihrem letzten Spiel in der Landesliga nach Schwedt. Obgleich die Oderstädter erst Anfang des Monats das Hinspiel in unserer Arena nachholten (und 2:1 gewannen), stehen sich beide Mannschaft nun drei Wochen später erneut gegenüber. Das Team von Dirk Reckewitz will sich achtbar aus der Liga verabschieden. Anstoß im Schwedter Stadion ist um 15 Uhr. Für einige in unseren Reihen wird es auch das letzte Spiel im Dress des FCS sein, da sie den Verein verlassen werden. Noch laufen im Hintergrund die Gespräche mit unserem sportlichen Leiter Helmut Fritz, der fleißig an einem schlagkräftigen Kader für die Landesklasse bastelt.

Veröffentlicht am: 25.06.2022

Nach der bitteren 1:2 Heimpleite gegen Schwedt am vergangenen Samstag sind die Chancen unserer Ersten nur noch theoretischer Natur, die Klasse der Landesliga zu halten. Dennoch will sich das Team von Dirk Reckewitz mit Achtung aus der Liga verabschieden und peilt mit entsprechendem Elan drei Punkte beim Tabellenvorletzten in Wittstock an. Die Wittstocker machten zuletzt mit einem Sieg gegen Schwedt auf sich aufmerksam und zogen dadurch an Perleberg vorbei.

Veröffentlicht am: 09.06.2022

Wann hat das das letzte Mal gegeben? Von den 6 Mannschaften, die an diesem Wochenende Punktspiele zu absolvieren hatten, holten alle 6 die volle Punktzahl. Da schicken wir doch erstmal ein dickes DANKESCHÖN an………

Veröffentlicht am: 31.05.2022

Die Kulisse und die Bratwurst waren das beste beim Spiel am Samstagnachmittag in der Energie-Arena. Zu den zahlenden 104 Zuschauern hatten sich über 50 Nachwuchskicker mit Anhang gesellt, die aus Anlass des 6-Punkte-Spiels gegen den TSV Chemie Premnitz die Erste zum Sieg tragen wollten. Doch es kam leider anders – beim Aufwärmen verletzte sich unser seit Wochen starker Innenverteidiger Stiliyan Mitov, so dass der gerade erst wiedergenesene Florian Müller von Anfang an ran musste. Doch auch für Flo war schon nach 32 Minuten wieder Schluss, als er nach einem Zweikampf verletzungsbedingt ausscheiden musste. Da stand es aber schon 0:2 für die Gäste durch einen Doppelschlag in der 14. und 18. Spielminute, wo unsere indisponierte Defensive schnörkellos ausgekontert wurde.

Veröffentlicht am: 16.05.2022

Was für ein Spiel! Endlich gelingt uns ein wichtiger Sieg gegen einen starken Gegner im Heimspiel gegen Müncheberg 2 . Nach kurzem Abtasten erspielten wir uns viele gute Chancen und jeder Mitspieler hatte seinen Anteil. Nach zwei vergebenen „100-Prozentigen“ war es dann in der 17. Minute soweit. „Traumtor Arthur Tabler“ ……

Veröffentlicht am: 14.03.2022

Diese Auswärtsfahrt hat sich gelohnt! Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung auf schwierigen Platzverhältnissen, konnten wir unseren direkten Tabellennachbarn bezwingen. Eine schnelle 2:0 Führung durch Wahid und Calli brachten die nötige Ruhe im Spiel.

Veröffentlicht am: 07.03.2022

Gegen einen von Anfang an dezimierten Gegner (Danke das Ihr durchgehalten habt ) ist uns trotz vieler vergebener Torchancen und einer starken Leistung des gegnerischen Torwarts der Rückrundenauftakt gut gelungen……….

Veröffentlicht am: 01.03.2022

Heute trafen wir bei schönstem Herbstwetter in der zweiten Hauptrunde des Ostbrandenburgpokals auf die zweite Vertretung von VFB Steinhöfel. Wir kamen gut ins Spiel und schon in der 11. Minute tankte sich Benjamin Bock schön……

Veröffentlicht am: 10.10.2021

Jawoll … unsere Zweete meldet sich mit einem Sieg aus Bad Freienwalde zurück. Auf schwierigem Geläuf und einigen Umstellungen mußten wir uns erstmal eine Zeit zurecht finden bevor wirklich gelungene Angriffe zum gewünschten Erfolg führten. In der 34. Minute war es dann soweit. Nach einer schönen Hereingabe von Jan Günther vollstreckte………..

Veröffentlicht am: 26.09.2021

Sponsors

© 2022 FC Strausberg e.V.