FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Sichtungstraining für Jahrgänge 2006/2007

Die Nachwuchsarbeit beim FC Strausberg gibt Anlass, stolz zu sein. Im Kleinfeld ist es uns in den letzten Jahren und Jahrzehnten immer gelungen, pro Altersklasse immer mindestens 2 Teams in den Wettbewerb zu schicken. Der Wechsel zum Großfeld führt dann oftmals zur schrittweisen Ausdünnung des Kaders, da nun ab dem 13. Lebensjahr andere Themen in den Vordergrund rücken und so häufig keine Zeit mehr für den Fußball bleibt. Nichtsdestotrotz haben wir in den vergangenen Jahren im C-Junioren-Bereich stets mit zwei Teams operieren können und erst ab den B-Junioren war es dann jeweils ein Team, das sich aus den beiden C-Mannschaften gespeist hat.

Nun gibt es den Jahrgang 2007, der den oben beschriebenen Gesetzmäßigkeiten nicht ganz so stark unterliegt. Vielmehr sind auch über die zwei Jahre im Großfeldbereich bei den C-Junioren kaum Spieler abgesprungen. Die Folge ist, dass wir für die Spielzeit 2022/23 im B-Junioren-Bereich ein personelles Überangebot haben werden (letztlich also ein Luxusproblem, das kaum ein anderer umliegender Verein hat). Da der Aufstieg in der Brandenburgliga für unsere U17 in greifbarer Nähe ist, ist auch der Leistungsdruck in der kommenden Spielzeit ein anderer.

Wir wollen daher versuchen, eine zweite B-Junioren-Mannschaft zu installieren. Für zwei Teams reicht das vorbezeichnete personelle Überangebot aber nicht aus – wir brauchen demnach Unterstützung von außen. Dazu laufen im Hintergrund Gespräche zur Bildung einer Spielgemeinschaft. Da noch offen ist, ob eine solche zustande kommt, wollen wir nichts unversucht lassen, um Spieler zum FC Strausberg zu lotsen.

Wir bieten daher ein Sichtungstraining für die Jahrgänge 2006/2007 an.

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, dann würden wir uns freuen, Euch am Montag, dem 16.05.2022 um 18 Uhr vor Haus 9 im Sport- und Erholungspark (Nähe Kunstrasenplatz) zu begrüßen. Unsere künftigen B-Junioren-Trainer für die Brandenburgliga, Heiko Reichmuth (Foto siehe unten) und Christian Röhr, erwarten Euch. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn ihr am Montag verhindert seid, aber dennoch Interesse habt, dann meldet Euch bei unserem Großfeldkoordinator Christian Peper unter 0162 – 943 25 02 oder schreibt ihm eine WhatsApp.

Wir freuen uns auf Euch!

Trainer Heiko Reichmuth coacht die U17 im Spieljahr 2022/23 gemeinsam mit Christian Röhr

Sponsors

© 2022 FC Strausberg e.V.