FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Unsere F1-Junioren sind perfekt in die neue Saison gestartet !!!

Spielbericht 1. u. 2. Spieltag der Kreisliga der F-Junioren 

Die Nachwuchskicker des FC Strausberg geben mit zwei Kantersiegen ihr Kreisliga-Debüt

 (Mi) Wenn man bei fußball.de sich die Staffel West der Kreisliga der ostbrandenburgischen F-Jugend anschaut, staunt man nicht schlecht. Dort steht die 1. F-Jugend des FC-Strausberg nach 2 Spieltagen auf Platz eins mit einem Torverhältnis von 33:5. Eine starke Leistung für den 2008er Jahrgang der zum ersten Mal in dieser Liga spielt.

Die Saison wurde am Morgen des 11. September im SEP eröffnet. Als erste Gegner stellten sich die Jungs der 2. F-Mannschaft  des Fußballclubs RW Neuenhagen unseren „jungen Wilden“ entgegen. Schnell wurde klar in welche Richtung die Partie laufen würde. Für die Strausberger vielen in der Partie die Tore im Minutentakt. Allerdings vergaßen Sie bei dem Offensivfeuerwerk auch ab und zu die Defensive. So konnten die jungen Neuenhagener Kicker  3 Tore erzielen.  Diese waren aber bei einem Endstand  von 24:3 für den Strausberger FC eher kosmetischer Natur.

Vor dem anstehenden Auswärtsspiel gegen die ambitionierten Löwen aus Altlandsberg warnte der FC-Trainer Karsten Meißner. Diese wären ein ganz anderes Kaliber und würden sofort auf Sieg spielen. Das dies so kommen würde, bewiesen die Jungs in Dunkelblau acht Tage später auf dem immerwährend windigen Fußballplatz im Nachbardorf. Jedoch wurde diese Zuversicht von den Jungs aus Strausberg durch ihre erdrückende Dominanz schnell zunichte gemacht. Mit viel Ballbesitz kreierten sie eine hochkarätige Chance nach der anderen. Die logische Konsequenz war die frühe Führung der „Jungen Wilden“. Allerdings zeigten die Löwen mit einigen gut gespielten Kontern, dass sie auch Fußball spielen können. Damit konnten sie anfangs auch ergebnistechnisch noch gut mithalten. Jedoch brachen nach der Halbzeit, spiel- sowie auch wettertechnisch alle Dämme.

Trotz des Regens und dem Gegenwind ließen die Kids, von der grünen Stadt am See, das runde Leder nicht mehr aus der gegnerischen Hälfte und belohnten sich nach der ein oder anderen guten Aktion mit einem Tor. Am Ende mussten sich die Märkischen Löwen mit einem klaren 2:9 den Strausbergern geschlagen geben.

Am 25. September wartet um 9 Uhr der Tabellenzweite vom Fußballclub RW Neuenhagen I auf die Strausberger Nachwuchsspieler. Es gilt die Tabellenspitze gegen dieses starke Team zu verteidigen.

 

 

 

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.