FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Spielbericht 2.Runde Brandenburgpokal B-Junioren

Spielbericht 2.Runde Brandenburgpokal B.-Junioren

(16.10.2016)

SV Eiche 05 Weisen           6 : 0          FC Strausberg 

Aufstellung FCS: Janek Grähn – Tim Leibeling (Erik Günther); Aaron Weber; Pascal Dudziak; Tim Bergert – Leonhard Minkwitz; Jonas Friesse; Lennard Voss; Caspar Domigalle (Jan Günther) – Julien Glimm; Moritz Meißner

Torfolge: 1:0; 2:0; 3:0; 4:0; 5:0 (FE); 6:0

Herber Rückschlag

(MG) Beide Mannschaften zeigten die gleiche Spielanlage: aus einer sicheren Abwehr wollte man bei Ballgewinn schnell umschalten. Nach einer gelungenen Aktion von Friesse kam Meißner auch zu einer guten Schußchance, die aber vom Torhüter der Gastgeber mit guten Reflex entschärft wurde. Danach gelang es nur noch Weisen, ihre Angriffe abzuschließen. Strausberg zwar bemüht sich spielerisch Chancen zu erarbeiten, aber es war insgesamt zu wenig Bewegung ohne Ball, viele Spieler schienen mit Ball überfordert, zeigte man sich zu ungeduldig. Die Ballverluste führten dann fast zwangsläufig zu Torchancen für den Gastgeber.

Je länger das Spiel dauerte, umso verunsicherter wirkte die Mannschaft und als auch noch der sonst zuverlässige Grähn beim Gegentor nicht gut aussah, gingen sofort wieder die Köpfe bei der Mannschaft nach unten. Aber was heißt Mannschaft? Die war ab diesen Zeitpunkt nicht mehr zu erkennen, keine gegenseitige Hilfe, jeder kämpfte nur noch für sich oder was viel schlimmer war, stellte man das Fußballspielen ein und ließ die Mannschaft im Stich.
Fazit: Der Funken Hoffnung aus dem Bruchmühlespiel ist damit wieder erloschen …

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.