FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Spielbericht Brandenburg Landesklasse Ost C1-Junioren

Spielbericht C1-Junioren Landesklasse-Ost

(02.10.2016 3.Spieltag)

FC Strausberg           2 : 0          SpG Klosterfelde/Basdorf/Wandlitz

Aufstellung FCS: Eric Karsten – Noah Schwuchow; Nikita Stasiuk; Max Großer; Niclas Zill – Richard Griebel; Karl Schönherr; Joel Wilhelm; Lennart Frenzel (Pascal Knoop) – Lennart Schulz (Bruno Thomas); Duncan Laufer (Niklas Aporius)

Torfolge: 1:0 Laufer,  2:0 Schönherr

Strausberg kann auch gewinnen

(MG) Bedingt durch viele schulische Maßnahmen hatte man eher ein mulmiges Bauchgefühl vor dem Spiel, weil kein normales Training möglich war. So begann man wieder mit gewohnter Aufstellung und gleichem Kader. Das half zunächst, das man von Beginn an gut im Spiel war, klare Abläufe und Zuordnung stimmten. So ergaben sich erste Chancen für Laufer und Schulz, aber auch die Gäste zeigten, dass sie hier etwas mitnehmen wollten und kamen einige Male gefährlich vor das Strausberger Tor. Das erste Tor erzielte dann wieder einmal Laufer: nach einem schönem Pass in die Tiefe setzte er sich gut gegen seinen Gegenspieler im Laufduell durch und konnte den Ball am Torwart vorbei zur verdienten Führung einschieben. Wenig später erhöhte Schönherr mit einem perfekt getretenden Freistoß sogar noch auf 2:0! Danach die Gäste mit wütenden Angriffen, die aber meist den letzten Pass verpassten oder im Abschluß zu ungenau waren und alles was dann doch aufs Tor kam, war sichere Beute von Karsten.

Nach der Pause hatte zunächst Schulz die große Möglichkeit auf 3:0 zu erhöhen, hatte wohl aber zu viele Ideen im Kopf und scheiterte am gut herauslaufenden Gästekeeper. Danach überließ Strausberg den Gästen die Initiative. Zumindest ließ man in Tornähe überhaupt nichts mehr zu. Wirkliche Gefahr erzielten die Gäste nur durch Standartsituationen, aber Karsten blieb weiter wach und sehr souverän und gab der Mannschaft großen Rückhalt. Nur im Umkehrspiel blieb Strausberg einiges schuldig, hingen die Stürmer ein wenig in der Luft und man schaffte so kaum Entlastung. Am Ende hatte Knoop noch eine mutige Aktion, doch sein Kopfball konnte noch vor der Linie geklärt werden. So blieb das Spiel beim 2:0 und man konnte sich über den ersten Saisonsieg freuen.

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.