FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Spielbericht Brandenburg Landesklasse-Ost B-Junioren

Spielbericht Landesklasse-Ost Brandenburg B-Junioren

(10.12.2016 10.Spieltag)

FC Strausberg           2 : 2          1. FC Finowfurt

Aufstellung FCS: Janek Grähn – Marwin Vogel (Erik Günther); Lennard Voss; Tim Leibeling; Caspar Domigalle – Max Lichtnow; Leonhard Minkwitz; Paul Leger (Jan Günther); Aaron Weber; Julien Glimm (Moritz Meißner) – Darius Köhler (Tim Bergert)

Torfolge: 0:1; 0:2; 1:2 Meißner (FE); 2:2 Weber

Ohne Sieg in die Winterpause

(MG) Die Mannschaft begann sehr konzentriert und bestimmte zunächst Tempo und Richtung des Spiels. Die Gäste standen tief und versuchten es mit langen weiten Bällen auf ihren großen Stürmer. Strausberg war aber in allen Aktionen die Verunsicherung und Nervosität anzumerken, kam man deshalb noch nicht richtig in den Spielfluss. Trotzdem gelang es sich eine Vielzahl an Chancen herauszuspielen, gab es viele Abschlußaktionen, doch ein Tor wollte nicht fallen. Und als es dann doch fiel, wurde auf Abseits entschieden. Und es bleibt weiter wie verhext: dem Gast gelang quasi mit dem ersten Torschuß auch gleich ein Tor. Im Bemühen vor der Halbzeit noch den Ausgleich zu erzielen, lief man in einen Konter und es stand völlig überraschend 0:2!
Nach der Pause berannte Strausberg weiter das Tor der Gäste. Es folgte Chance auf Chance, aber erst ein Foulelfmeter führte zum Anschlußtreffer. Zuvor wurde Leger von den Beinen geholt, Meißner vollendete sicher! Das brachte wieder neuen Mut und Schwung in die Aktionen und Weber erzielte kurz danach mit einem satten Schuß den Ausgleich. Danach blieb Strausberg weiter spielbestimmend, aber die Gäste schafften es doch, das Remis irgendwie über die Zeit zu bringen und entführten damit einen Punkt. Bleibt festzuhalten, das man erneut einen Rückstand aufgeholt hat, das Einsatz und Wille bei der Mannschaft zu erkennen ist. Auch spielerisch sind gute Fortschritte erkennbar, spielt man jetzt disziplinierter in der Grundordnung, fehlt noch die Konzentration beim Abschluß vor dem Tor …

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.