FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

Spielbericht Landesklasse-Ost Brandenburg C1- Junioren

Spielbericht Landesklasse-Ost Brandenburg C1- Junioren

(26.11.2016 8.Spieltag)

SV Jahn Bad Freienwalde         3 : 1          FC Strausberg

Aufstellung FCS: Eric Karsten – Noah Schwuchow; Max Großer; Nikita Stasiuk; Niclas Zill – Richard Griebel (Niklas Aporius); Karl Schönherr; Joel Wilhelm; Lennart Frenzel (Pascal Knoop) – Lennart Schulz; Duncan Laufer (Florian Ottomann)

Torfolge: 1:0; 1:1 Frenzel; 2:1; 3:1

Am Ende schwinden die Kräfte

(MG) Bei nasskaltem Wetter entwickelte sich von Anfang an ein reines Kampfspiel. Auf dem schwer zu spielenden Boden ging spielerisch nicht viel zusammen. Strausberg hielt gut dagegen und konnte sich trotz physischer Nachteile durchsetzen und kam auch mit guten schnellen Umkehrspiel zu einigen Abschlüssen. Ansonsten muss man aber sagen, das der Gastgeber das Spiel bestimmte und Strausberg kaum aus der eigenen Hälfte kam. Als alle sich schon auf den wärmenden Pausentee dachten, ging es auf dem Platz nochmal rund. Zunächst ging Freienwalde in Führung, Strausberg zeigte sich im Umkehrspiel nachlässig und geriet in Unterzahl underzielte die überraschende Führung. Genauso überraschend der postwendende Ausgleich: Laufer setzte sich gut durch, sah den mitlaufenden Frenzel, der sofort abzog, zunächst gehalten, aber der Abpraller landete wieder direkt vor seine Füße und beim zweiten Versuch landete der Ball im Tor – 1:1!
Nach der Pause zunächst das gleiche Bild. Der Gastgeber berannte weiter das Strausberger Tor, zeigte sich aber in seinen Mitteln doch limitiert und kam kaum zu nennenswerten Chancen. Bedauerlich, das mit der ersten gefährlichen Aktion auch gleich die Führung für die Gastgeber erzielt wurde. Strausberg wirkte danach frustriert, glaubte nicht mehr an eine mögliche Wende und ließ ein wenig die Köpfe hängen und kassierte danach völlig unnötig noch das 3:1. Danach war man zwar wieder gut im Spiel, konnte sich aber keine Chancen für eine mögliche Wende mehr heraus spielen, brachte der Gastgeber das Spiel souverän über die Zeit.

Sponsors

© 2018 FC Strausberg e.V.