FC Strausberg e.V.
"Junge Wilde"
Newsticker:

U9-Junioren mit Traumstart in die neue Kreisliga-Saison.

Die Erwartungen an das Team vom neuen Trainergespann Krebs und Tabler erfüllt.

SpG Hertha Neutrebbin/ Neuhardenberg / FC Strausberg I  1:15 (1:6)

(DK)

Engagiert gingen unsere Jungs das Spiel an. Viele Chancen die ungenutzt blieben, unsere Abwehr noch nicht ganz da, 1:0 für Neutrebbin in der 4 Minute.

Die kurze Ansprache von der Seitenlinie an unsre Jungs zeigte in der 7 Minute Wirkung. Ein Traumtor von Ben zum 1:1.

Ben der mit 7 Tore erfolgreichste Torschütze an diesem Tag zeigte eine überragende Leistung.

Viele großartige Aktionen ließen nach dem Tor von Franek zur 1:2 Führung keinen Zweifel aufkommen, wer hier den Ton angeben wird.

Unsere Abwehr mit Paul und Nino, erkämpften sich viele Bälle und leiteten damit viele Angriffe ein. Nino belohnte sich mit einem Freistoßtor zum Pausenstand von 1:6.

Unsere beiden Torhüter mit Emilio und Hajo hatten wenig zu tun, wenn gefordert, dann hellwach.

In der zweiten Halbzeit leitet Hajo einen großartigen Angriff ein, der durch ein Tor belohnt wurde.

Unsere Reserve mit Jan, Carlo und Finley zeigte heute ebenfalls eine klasse Leistung und empfohlen sich für weitere Einsätze.

Die weitere Torschützen Paul, Finley, Franek, und Arved zeigen, dass wir sehr breit mit vielen potenziellen Spielern ausgestattet sind.

Leider reichte der 1:15 Auswärtssieg nicht aus, um die Tabellenspitze zu übernehmen. Denn Lichtenow/ Kagel I schickte unseren nächsten Gegner SG Müncheberg mit 17:1 nach Hause.

 

Am 10.09.2022 haben wir den Tabellenletzten SG Müncheberg zu Gast. Spielort ist das SEP um 10:00 Uhr.

 

Sportliche Grüße Daniel Krebs

 

Sponsors

© 2022 FC Strausberg e.V.